Pass Lueg / Kirche Maria Brunneck (Golling an der Salzach). - Tonlithographie, ca. 1850

Pass Lueg / Kirche Maria Brunneck (Golling an der Salzach)

Tonlithographie, ca. 1850,
von Leopold Rottmann, nach Georg Pezolt.
Gedruckt v. J.B. Kuhn in München.

Aus dem Ansichtenwerk : G. Pezolt : Salzburg und seine Angraenzungen.

Mit Verlegeradresse : Eigenthum u. Verlag v. H. Abel in Salzburg,
darunter Trockenstempel : Kunstverlag Salzburg

Darstellung : 29 × 23 cm
Blatt : 42 × 33 cm

Erhaltung :
Das Blatt in den breiten Rändern angestaubt sowie stockfleckig. Obere wie untere Blattkante knickspurig, mit einem kleinen Einriss an der unteren rechten Ecke.

Salzach, Land Salzburg, Österreich, Außergebirg, Innergebirg, Alpentransitrouten

65 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Stengelenzian / Schwalbenwurzenzian. - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Schwalbenwurz-Enzian (Gentiana asclepiadea)/Enzian

Aquarell (in 2 Malstadien),
unsigniert, jedoch rückseitig mit Nachlaßstempel.
Um 1900-1910.

Darstellung/Blatt : 36 × 24,5 cm

Das Blatt vom Künstler selbst ungleichmäßig beschnitten, mit kleinem Abriss an der unteren linken Ecke sowie geringen Randläsuren. Deutliche Knickspur oben rechts, entlang der unteren Blattkante ebenfalls knickspurig und angestaubt.

Die Darstellung selbst in farbfrischer Erhaltung.

Gattung Enzian (Gentiana), Blaue Kreuzwurz, Geißleitern, Herbst-Enzian, Hirschbrunft-Enzian

95 EUR





Hans Niedermeyer (*1884 Regensburg) : Fischerhütte am Ammersee. - Radierung, 1923

Hans Niedermeyer (*1884 Regensburg) : Fischerhütte am Ammersee

Kaltnadel-Radierung auf Bütten, 1923

In der Platte bezeichnet und datiert,
unterhalb der Radierung mit Bleistift signiert.

Da das Blatt aus einem Konvolut stammt, in dem ein Abzug derselben Platte mit Ammersee bezeichnet ist, kann die Ortsangabe als gesichert gelten.

Darstellung (Plattenrand) : 10,5 × 10 cm.
Blatt : 25 × 20,5 cm.

Das breitrandige Blatt wie auch die Radierung selbst
in schöner Erhaltung.

Prof. Hans Niedermeyer wurde 1884 in Regensburg geboren,
war Architekt u. Graphiker.

28 EUR





Walkenried im Harz. - Stahlstich von Johann Poppel nach Ludwig Rohbock, um 1850

Walkenried im Harz.

Stahlstich von Johann Poppel nach Ludwig Rohbock, um 1850.
Mit Verlegeradresse : G. G. Lange, Darmstadt.

Darstellung : 11,8 × 16,7 cm
Blatt : 21 × 27 cm

Das Blatt in den breiten Rändern schwach stockfleckig, kleiner Einriss an der linken Kante sauber hinterlegt (siehe Abb.). Oben links in der Darstellung dünner diagonaler Streifen (evtl. originaler Plattenkratzer, siehe Abb.) – die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

Unter schlichtem säurefreien Passepartout.

Landkreis Göttingen, Niedersachsen, Südharz, Zisterzienserkloster

30 EUR





[Anonymus] : Italienische Landschaft / Ätna (?) - Aquarell

[Anonymus] : Italienische Landschaft / Ätna (?)

Aquarell, 20. Jh.

Darstellung/Blatt : 15 × 23,5 cm.

Das Aquarell in guter/farbfrischer Erhaltung.

Etna, Mongibello, Vulkan, Sizilien

28 EUR





Das neue Museum in Leipzig. - Kol. Stahlstich von Kolb/Lange, um 1850

Das neue Museum in Leipzig

Kol. Stahlstich von J.M. Kolb nach L. Lange, um 1850.

Darstellung : 12 × 18,5 cm
Blatt : 18 × 26 cm

Der dezent kolorierte Abzug in guter Erhaltung.

28 EUR





Schwerin : Das Regierungsgebäude. - Kol. Stahlstich von Poppel und Kurz nach J. Gottheil, um 1850

Schwerin : Das Regierungsgebäude

Kol. Stahlstich von Poppel und Kurz nach J. Gottheil, um 1850.

Hamburg, Verlag B.S. Berendsohn.

Darstellung : 12,5 × 19 cm
Blatt : 20,5 × 27 cm

Die breiten unbedruckten Blattränder gering alt- bzw. stockfleckig.
Der dezent kolorierte Abzug in guter Erhaltung.

35 EUR





Halle/Saale (Sachsen-Anhalt) : Burg Giebichenstein. - Kol. Stahlstich (BI), um 1850

Halle/Saale (Sachsen-Anhalt) : Burg Giebichenstein

Kol. Stahlstich, um 1850.
Bibliographisches Institut Hildburghausen.

Darstellung : 11,8 × 16,5 cm.
Blattmaß : 18 × 27 cm.

Erhaltungseinschränkung :
Das breitrandige Blatt durchgehend gebräunt, stockfleckig sowie rund um die Darstellung lichtschattig (früherer Passepartoutausschnitt). Rückseitig Reste früherer Montage (nicht nach vorne durchdrückend).

35 EUR





Eglisau (Schweiz) : Kol. Stahlstich von Umbach nach Lange, um 1850

Eglisau (Schweiz)

Kol. Stahlstich von J. Umbach nach Julius Lange (z.T. eiweißgehöht), um 1850.
Mit der Verlegeradresse : G. G. Lange, Darmstadt.

Darstellung : 12,5 × 16,5 cm
Blattmaß : 15,3 × 21,5 cm

Das Blatt etwas stockfleckig, rückseitig kleiner Rest früherer Montage (siehe Abb.). Die Darstellung selbst in guter Erhaltung.

Zur Abbildung: Die Blautöne im Stahlstich changieren mehr in ein helles Türkis.

Rheinbrücke, Rhein, Bezirk Bülach, Kanton Zürich

28 EUR





Mannheim : "Manheim". - Stahlstich von T. Barber nach Tombleson, um 1840

Mannheim : „Manheim“.

Stahlstich von T. Barber nach Tombleson, um 1840.
London : Tombleson & Co. 11. Paternoster Row.

Darstellung : 10 × 16 cm
Blatt : 14 × 23 cm

Klarer Abzug in schöner Erhaltung.
Oberer und unterer Blattrand ungleichmäßig beschnitten.
Rückseitige Montagereste gering nach vorne durchschlagend.

Unter einem allfälligen Passepartout würden diese kleinen Mängel vollständig verdeckt.

28 EUR






Weiter Weiter Weiter