Visegrád/Visegrad/Plintenburg (Ungarn) : "Plindeburg in Ungarn". - Kupferstich aus Meisners Schatzkästlein (Thesaurus Philo-Politicus) bei Eberhard Kieser, Frankfurt/Main, um 1627

Visegrád/Visegrad/Plintenburg (Ungarn) : “Plindeburg in Ungarn”.

Kupferstich, um 1627.

Aus : Thesaurus Philo-Politicus (Daniel Meisner’s Schatzkästlein).
Exemplar der frühen Ausgabe bei Eberhard Kieser, Frankfurt/Main.

Darstellung (Plattenrand) : 9,5 × 15 cm.
Blatt : 15 × 19 cm (Papier mit Wasserzeichen).

Erhaltung :
Geringe Stockfleckenbildung im äußeren Randbereich des vollrandigen Blattes (siehe Abb. 2). Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Unter ein Passepartout gelegt würden die Mängel weitestgehend verdeckt.

In der Platte unten links monogr. ‘W’ – zu den Stechern von Meisner’s Schatzkästlein siehe K. Eymann, in: D. Meisner – E. Kieser, Politisches Schatzkästlein, S. 10 ff.

Blindenburg, Szentendre, Mittelungarn, Emblematik, Allegorie, offener Käfig, Gewohnheit

70 EUR