Székesfehérvár (Ungarn) : "Stulweissenburg in Ungar." - Kupferstich aus Meisners Schatzkästlein. - Ausgabe bei Paul Fürst, Nürnberg, 1637-1678

Székesfehérvár (Ungarn) : “Stulweissenburg in Ungar.”

Kupferstich, ca. 1637-1678.

Aus : “Libellus Novus Politicus Emblematicus Civitatum Pars” (Daniel Meisner’s Schatzkästlein). – Ausgabe bei Paul Fürst (H73).

Darstellung (Plattenrand) : 10 × 14,8 cm.
Blatt : 15 × 19,8 cm (Papier mit Wasserzeichen).

In der Platte unten monogr. ‘L’, wohl Joh. Eckhard Löffler,
siehe K. Eymann, in: D. Meisner – E. Kieser, Politisches Schatzkästlein, S. 16.

Das breitrandige Blatt in sehr schöner Erhaltung.
Das Blatt wurde fachmännisch gereinigt.

Stuhlweißenburg, Komitat Fejér, Stadt der Könige, Emblematik, Kunst, Geschicklichkeit, Fleiß, Stärke, Kraft, Hammer, Schlägel, Holzarbeit

75 EUR