Hans Niedermeyer (*1884) : Schloss Dillingen an der Donau. - Radierung, 1920

Hans Niedermeyer (*1884) : Schloss Dillingen an der Donau.

Kleine Radierung in Braunton.
In der Platte monogramiert und datiert:
H.N. 1920.

Darstellung (Plattenrand) : 12 × 7,3 cm.
Blatt : 28 × 16,5 cm.

Kleine Knickspur in der oberen linken Ecke. Das Blatt in den breiten Rändern gering stockfleckig – ein schwaches Stockfleckchen auch oben rechts innerhalb der Radierung (siehe Abb.).

Die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

Prof. Hans Niedermeyer wurde 1884 in Regensburg geboren,
war Architekt u. Graphiker.

Schwaben

35 EUR