Porträt : Anna von Österreich (1601-1666). - Kupferstich bei Baltasar Moncornet, um 1650

Porträt : Anna von Österreich (1601-1666)

“Anne D’Autriche Royene Regente de France et de Navarre.”

Kupferstich bei Baltasar Moncornet, um 1650.

Darstellung/Plattenrand : 16,5 x 11,5 cm.
Blatt : 24,5 × 18,5 cm.

Die breiten Ränder teils gebräunt, mit wenigen, schwachen Alt- bzw. Stockflecken. Die untere linke Ecke mit leichten Knickspuren sowie minimalem Abriss (siehe Abb. 2).

“Anna Maria Mauricia von Spanien, genannt von Österreich gemäß ihrem spanischen Namen Ana de Austria bzw. ihrem späteren französischen Namen Anne d’Autriche (* 22. September 1601 in Valladolid; † 20. Januar 1666 in Paris) war eine spanisch-portugiesische Infantin und Erzherzogin von Österreich aus dem Hause Habsburg sowie ab 1615 Königin und von 1643 bis 1651, als Mutter des noch minderjährigen Ludwig XIV., Regentin von Frankreich.” (Wikip.)

55 EUR