Schloß Grabenstätt (Chiemsee) : Kupferstich von Michael Wening, um 1750

Grabenstätt (Chiemsee) : “Schloß Grabenstätt”.

Kupferstich von Michael Wening, um 1750.
2. Auflage (mit Plattennummer M 208).

Die 1. Auflage erschien bereits 1701.

Darstellung : 25,5 × 35 cm.
Blatt : 30 × 39 cm.

Sehr schwacher Abzug, mit wenigen Schlieren (Plattenunsauberkeiten) im rechten Darstellungsbereich. Bezeichnung des Adelsgeschlechts von alter Hand unterhalb des Wappens (Bleistift).
Das Blatt wurde professionell von Stockflecken gereinigt.

Orte in der Umgebung: Vachendorf, Chieming, Übersee, Bergen, Traunstein, Siegsdorf

40 EUR