Dorfen : Schloß Kalling (irrtümlich als “Schloß Mossen” bezeichnet). - Kupferstich von Michael Wening, gedruckt um 1750

Dorfen : Schloß Kalling (irrtümlich als “Schloß Mossen” bezeichnet)

Kupferstich von Michael Wening, gedruckt um 1750.
2. Auflage (Plattennummer L 47).

Die 1. Auflage erschien bereits 1723.

Darstellung : 26 × 34,5 cm.
Blatt : 30 × 38,5 cm.

Schwächerer Abzug, mit winzigen Pünktchen (Plattenschmutz) im Bereich der Dächer. Vertikale Knickspur sowie einige beim Druck entstandene Papierfältchen (siehe Abb.).

Isental, Sankt Wolfgang, Schwindegg, Lengdorf, Taufkirchen (Vils), Obertaufkirchen, Moosen, Buchbach

65 EUR