Wackerstein b. Pförring : Schloß Wackerstain. - Kupferstich von Michael Wening, um 1750

“Schloß Wackerstain” (Wackerstein b. Pförring).

Kupferstich von Michael Wening, um 1750.
2. Auflage (mit der Plattennummer M 218).

Die erste Auflage erschien bereits 1701.

Darstellung : 25,5 × 34,5 cm
Blatt : 30 × 39,5 cm

Erhaltungseinschränkungen : Erbsgroßer Rostfleck (Papiereinschluß) mittig innerhalb der Darstellung, schwache Schlieren (Plattenschmutz) in der Himmelspartie. Bleistiftnotiz (Adelsgeschlecht) von alter Hand unterhalb des Wappens. Minimales Wasserrändchen zuäußerst in der unteren rechten Ecke.

Orte der Umgebung : Münchsmünster, Mindelstetten, Neustadt an der Donau, Vohburg an der Donau, Oberdolling, Altmannstein, Ernsgaden, Abensberg, Aiglsbach, Großmehring, Biburg, Siegenburg, Train, Kösching, Geisenfeld, Elsendorf, Essing

65 EUR