Schloß Schonstett : Kupferstich von Michael Wening, um 1750

Schloß Schonstett.

Kupferstich von Michael Wening, um 1750.
2. Auflage.

Die 1. Auflage erschien bereits 1721.

Darstellung : 12 × 16,5 cm.
Blatt : 16 × 18,5 cm.

Schwacher Abzug, mit einem stecknadelkopfkleinen Pünktchen (Plattenschmutz) unterhalb der Schrift.

Orte in der Umgebung: Wasserburg, Halfing, Amerang, Griesstätt, Söchtenau, Vogtareuth, Eiselfing

25 EUR