Richard Baron : Geschichte eines jungen Malers. - Breslau, Trewendt, 1851

Richard Baron : Geschichte eines jungen Malers.

Eine Erzählung für die Jugend und ihre Freunde.

1. Auflage.

Breslau, Trewendt, 1851.

Klein-Oktav : 17 × 11 cm.
Kollation : 142 S., 4 Stahlstich-Tafeln.
Komplett : Seite für Seite auf Vollständigkeit und Erhaltung geprüft.

Orig.- Halbleinenbändchen, rundum altfleckig, knickspurig und deutlich berieben, mit einigen Fehlstellen. Buchrücken etwas schief gedrückt, unten mit kleinen Läsuren. Die Stahlstichtafeln stark gebräunt sowie wasserfleckig. Papier innen durchgehend stock- bzw. fingerfleckig und wasserrandig. Ab S. 65 Buchblock zum Teil angeplatzt – Bindung jedoch weiterhin stabil.

Insgesamt immer noch taugliches Exemplar.

Rarissimum! – Im KVK nur 1 Exemplar der 1. Auflage zu finden (Stift Kremsmünster: Druckschriftensammlung u. histor. Bestände, IDN: 169304).

Paul Friedrich Richard Baron (1809 Grottkau/Oberschlesien – 1890 Breslau) :
Theologe, Pädagoge, Jugendschriftsteller, ab 1854 Superintendent in Schlesien (preuß. Reg.-Bez. Oppeln)

165 EUR