Johann Peter Hebel/Brüder Grimm/A. Löffler (Illustr.) : Allerhand Wünsche (Das Rheingold). - Fürth, Löwensohn, um 1927

Johann Peter Hebel/Brüder Grimm/A. Löffler (Illustr.) : Allerhand Wünsche.

Reihe : Das Rheingold Nr. 5.

Herausgegeben von Dr. Albert Sergel.
Fürth, G. Löwensohn, ohne Jahr [um 1927].

Quart : 28 × 20,5 cm.
Kollation : 8 Blätter, komplett.

Illustr. Broschur. Umschlag berieben, knickspurig sowie etwas altfleckig. Kleiner Einriss unten am Rücken. – Papier innen qualitätsbedingt etwas nachgedunkelt, durchgängige Knickspur unten am Innensteg, einige wenige Fingerflecke.

Insgesamt ansprechendes Exemplar.

„Die Bilderbücherfabrik Löwensohn produzierte von 1882 bis 1937 in der Fürther Sommerstraße 16 und 18 Bilderbücher in zahlreichen Sprachen“ (s. fuerthwiki)

Albert Sergel (1876 Peine – 1946 Berlin), deutscher Dichter. Er wuchs in Hildesheim auf und besuchte dort das Gymnasium. Anschließend studierte er in Freiburg im Breisgau, München, Göttigen, Greifswald und zuletzt in Rostock, wo er promovierte. Ab 1908 lebte er als freier Schriftsteller in Berlin.

30 EUR