Simon Dittrich (*1940) : Golfer/Golfspieler in englischer Sportkleidung. - Farbradierung, 1993

Simon Dittrich (*1940) :
Golfspieler in englischer Sportkleidung, Dame im Hintergrund (sog. Golfer I).

Farbradierung, 1993.
Unten rechts signiert, unten links bezeichnet : “E.A.”*

Darstellung/Plattenrand : ca. 39 × 29 cm
Blattmaß : 65 × 50 cm

Frisches, vollrandiges Blatt.

E.A. = Epreuve d’artiste : “Bei graphischen Blättern … so genannte Künstlerdrucke (meist ohne die übliche Beschriftung des Auflagendrucks) … Es handelt sich dabei um keine Probedrucke, sondern um Abzüge, die der Künstler für den eigenen Gebrauch herstellt.” (P.W. Hartmann).

Vita : Der Künstler geboren in Teplitz-Schönau (heute Tschechien), studierte von 1961-1967 an der Werkkunstschule Offenbach und der Hochschule für Bildende Künste in Berlin. Seit 1967 lebt er als freischaffender Künstler. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. Preisverleihung: 1968 Villa Romana Preis – 1971 Förderpreis der Stadt München – 1985 Sudetendeutscher Kulturpreis für bildende Künste und Architektur – 1992 Stadtmaler in Bremervörde. Simon Dittrich lebt und arbeitet in Stuttgart, München, in der Toskana und der Steiermark.

85 EUR