Hebron (Westjordanland) : Farblithographie nach Vorzeichnung von J.M. Bernatz, bei Steinkopf, 1855

„Hebron“

Farblithographie, [1855].

Vorzeichnung von Johann Martin Bernatz,
Stuttart und Leipzig, bei Steinkopf, 1855.

Darstellung : 11 × 16,5 cm
Blatt : 19,3 × 26 cm

Das Blatt entlang der äußersten Kanten gebräunt sowie in den Rändern stärker stockfleckig (auch innerhalb der Darstellung, siehe Abb.).

J. M. Bernatz begleitete Gotthilf Heinrich von Schubert als Maler u. Zeichner auf seiner Orientreise über Konstantinopel durch Kleinasien, Palästina und die Sinai-Halbinsel nach Ägypten.

28 EUR