Deutschland

Schloss Villa Ludwigshöhe (Rheinland-Pfalz) : Ludwigshöhe bei Edenkoben. - Stahlstich, um 1850

Schloss Villa Ludwigshöhe (Rheinland-Pfalz) : Ludwigshöhe bei Edenkoben.

Stahlstich, um 1850.
Druck v. Zehl sen., Leipzig.

Darstellung : 10,2 × 15,7 cm.
Blatt : 19,5 × 26,5 cm.

Die Darstellung in schöner Erhaltung. Schwache, kaum merkliche Bräunungen sowie Handhabungsspuren in den breiten Blatträndern.

Pfälzer Wald, Ludwig I. von Bayern. – Orte der Umgebung: Sankt Martin, Maikammer, Rhodt unter Rietburg, Edesheim, Kirrweiler (Pfalz), Weyher in der Pfalz, Venningen, Hainfeld, Großfischlingen, Roschbach, Flemlingen, Burrweiler, Kleinfischlingen, Walsheim

28 EUR





Goslar (Blick aus der Ferne) : Kol. Stahlstich von Woods/Richter, 1840

Gegend um Goslar

Kol. Stahlstich von John Woods nach A. Ludwig Richter, um 1840.

Darstellung : 10,4 × 15,8 cm
Blatt : 13,3 × 18,3 cm

Das Blatt im linken, unbedruckten Rand mit erbsgroßer Beschabung.
Die Darstellung selbst in guter Erhaltung.

Rückseitig schmale Streifen früherer Montage entlang der äußersten Blattkanten (siehe Abb.).

28 EUR





Borna (Sachsen). - Lithographie, 1837.

Borna (Sachsen)

Lithographie,
aus „Saxonia“.
Dresden, Pietzsch & Comp, 1837.

Darstellung : 13,2 × 19,5 cm.
Blatt : 18,5 × 28 cm.

Die breiten, unbedruckten Ränder schwach stockfleckig, Spuren früherer Montage entlang der oberen Blattkante. Kleiner Abschnitt an der oberen linken Ecke. -
Die Darstellung selbst in sehr schöner Erhaltung.

Neukieritzsch, Lobstädt, Deutzen, Rötha, Espenhain, Kitzscher, Frohburg, Flößberg, Regis-Breitingen, Haselbach, Treben, Fockendorf

35 EUR





Schwerin : Das Regierungsgebäude. - Stahlstich von Poppel/Kurz, um 1850

Schwerin : Das Regierungsgebäude

Stahlstich von Poppel und Kurz nach J. Gottheil, um 1850.

Hamburg, Verlag B.S. Berendsohn.

Darstellung : 12,5 × 19 cm
Blatt : 21,5 × 28 cm

Die breiten unbedruckten Blattränder mit mehreren Druckspuren sowie stockfleckig.
Wenige, ganz schwache Stockfleckchen auch in der Himmelspartie – die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

28 EUR





Löbau (Sachsen) : Löbauer Viadukt/Eisenbahn. - Kol. Stahlstich v. Kurz/Rohbock, um 1850

Löbau (Sachsen) : Loebau. Königreich Sachsen.

Kol. Stahlstich von G.M. Kurz nach Ludwig Rohbock,
um 1850.

Darstellung : 12 × 17 cm
Blatt : 22 × 31 cm

Das breitrandige Blatt rund um den Stahlstich minimal lichtschattig (früherer Passepartoutausschnitt) – die Darstellung selbst in sehr schöner Erhaltung.
Rückseitig zahlreiche Papierstreifen (Reste früherer Montage unter ein Passepartout) entlang der äußersten Blattkanten (nicht nach vorne durchdrückend, siehe Abb.).

Lubij, Landkreis Görlitz, Oberlausitz, Oberlausitzer Gefilde, Lausitzer Bergland, Eisenbahnbrücke, Löbauer Wasser, Bahnstrecke Görlitz–Dresden

35 EUR





Schwarzenberg : Bad Ottenstein. - Stahlstich, um 1860

Schwarzenberg : Bad Ottenstein

Stahlstich, um 1860.

Stich und Druck v. Weger, Leipzig.
Verlag v. Baumgärtner’s Buchhandlung.

Darstellung : 10,8 × 14,8 cm
Blatt : 20,5 × 25 cm.

Das Blatt im breiten Randbereich etwas stockfleckig sowie knittrig (Handhabungsspuren).

Sachsen, Erzgebirge

25 EUR





Solingen/Burg an der Wupper : Burg. - Stahlstich von Winkles/Verhas, um 1850

Solingen/Burg an der Wupper : Burg.

Stahlstich von H. Winkles nach Verhas, um 1850.

Darstellung : 9,7 × 15 cm.
Blatt : 19 × 27 cm.

Klarer Abzug in schöner Erhaltung.
Das Blatt in den breiten Rändern gering fingerfleckig, mit Handhabungsspuren.
Unter schlichtem, säurefreien Passepartout.

Schloss Burg an der Wupper, Stadtbezirk Burg/Höhscheid, Bergisches Land, Nordrhein-Westfalen

20 EUR





Mannheim : Stahlstich von E.I. Roberts nach B. Foster, um 1870

Mannheim

Stahlstich von E.I. Roberts nach B. Foster, um 1870.
Verlegeradresse : William Mackenzie, London, Edinburgh & Glasgow.

Darstellung : 11,3 × 16,3 cm
Blatt : 19 × 26 cm

Klarer Abzug in schöner Erhaltung.
Die breiten unbedruckten Ränder schwach fingerfleckig (siehe Abb.).

40 EUR





Karlsruhe : Carlsruhe. - Stahlstich von H. Emden nach J.B. Bauer, um 1840

Karlsruhe : Carlsruhe.

Stahlstich von H. Emden nach J.B. Bauer, um 1840.
Mit der Verlegeradresse : Gottlieb Haase Söhne.

Darstellung : 9,5 × 16 cm
Blatt : 20,5 × 26 cm

Klarer kräftiger Abzug in schöner Erhaltung.
Die breiten unbedruckten Ränder ganz schwach stockfleckig.

Unter schlichtem säurefreien Passepartout.

30 EUR





Titisee-Neustadt : Neustadt auf dem Schwarzwald. - Stahlstich von Rohbock/Corradi, um 1850

Titisee-Neustadt : Neustadt auf dem Schwarzwald.

Stahlstich von L. Rohbock nach K. Corradi, um 1850.
Mit Verlegeradresse : G. G. Lange, Darmstadt.

Darstellung : 11 × 16,5 cm
Blatt : 13,5 × 19 cm

Das Blatt bis nah an die Darstellungsumrandung beschnitten sowie etwas stockfleckig (siehe Abb.).
Die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

Unter schlichtem säurefreien Passepartout.

Neustadt im Schwarzwald, Titisee, Wälderstadt, Baden-Württemberg

28 EUR