Gemälde/Aquarelle

[Anonymus] : Ziegelfeld/St. Blasien (Baden-Württemberg). - Öl auf Karton, 1936

Paul Bund ? :

„Ziegelfeld b. St. Blasien“

Öl auf Karton.
Unten links signiert (evtl. Paul Bund) und datiert : 24.11.1936.
Rückseitig ortsbezeichnet, mit persönl. Widmung (siehe Abb. 3).

Darstellung/Karton : 29 × 39,5 cm.

Das Bild etwas angestaubt sowie gering altfleckig. Knickspuren in den beiden unteren Ecken, oberer wie rechter Rand ungleichmäßig beschnitten, alle vier Kanten berieben.

Waldshut, Südschwarzwald, Albtal, Baden-Württemberg

45 EUR





Petra Clemen (1911 Bonn - 1986 Bad Endorf) : Winter-Fantasie. - Bleistift, um 1940

Petra Clemen (1911 Bonn – 1986 Bad Endorf) :

Von Heilig Drei König bis Fastnacht (Sternzeichen: Steinbock, Wassermann, Fische).

Bleistiftzeichnung, um 1940.
Unsigniert, nachdem die Zeichnung jedoch in einem Konvolut mit ähnlichen, signierten Zeichnungen erworben wurde, darf die Herkunft als gesichert gelten.

Darstellung : ca. 30 × 20 cm.
Blattmaß : 40 × 30 cm.

Das Blatt in den breiten Rändern nachgedunkelt, schwach stock- bzw. fingerfleckig, mit kleinem Einriss (ca. 1 cm) an der unteren Kante. Die linke Blattkante in der unteren Hälfte ungleichmäßig beschnitten. -
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Die Buchillustratorin Petra Clemen wurde 1911 in Bonn geboren.
1936 zog sie mit ihrer Familie nach (Bad) Endorf.

Die drei Weisen aus dem Morgenland, Winterarbeit, Eislauf, Fasching, Faschingstreiben, Karneval, Völlerei

85 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Bauernhäuser in den Alpen. - 2 Bleistiftskizzen

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Bauernhäuser in den Alpen

2 Bleistiftskizzen, um 1920-1925.

Unsigniert,
jedoch rückseitig mit Nachlaßstempel.

Darstellung/Blattgröße : je ca. 12 × 19 cm.

Die kleinen Blätter etwas angestaubt und fingerfleckig, zum Teil mit Knickspuren in den Ecken.
Ein Blatt rückseitig mit weiterer Skizze (siehe Abb.).

Es könnte sich um Bergbauernhöfe in Saalbach Hinterglemm oder auch in Mittelberg handeln.

55 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Schlanders (Südtirol). - Bleistiftzeichnung

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Schlanders im Vinschgau.

Bleistift,
unsigniert, jedoch bildseitig vom Künstler selbst ortsbezeichnet: „Schlanders im Vintschgaw. / 22. Aug …“
Rückseitig mit Nachlaßstempel.

Um 1900.

Darstellung/Blatt : 24,5 × 17,5 cm.

Das Blatt gebräunt, stockfleckig, mit einem daumenkuppengroßen Abriss an der unteren rechten Ecke (Verlust d. Jahresdatierung) sowie zwei kleineren Ausrissen an der linken Blattkante (siehe Abb.). Drei Einrisse an oberer wie rechter Blattkante hinterlegt (siehe Abb. 2).

Silandron, Trentino, Bozen, Italien

45 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Beatenberg/Amisbühl (Schweiz). - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Beatenberg/Amisbühl (Schweiz)

Aquarell,
signiert sowie rückseitig vom Künstler ortsbezeichnet.

Darstellung/Blattmaß : 36,5 × 51 cm.

Erhaltungseinschränkungen :
Das Blatt gleichmäßig schwach stockfleckig, mit zwei minimalen Einrissen (hinterlegt) zuäußerst am unteren Blattrand.
Rückseitig Spuren früherer Montage entlang der Blattkanten.

Zur Abbildung: Aufgrund seiner Größe kann das Blatt nur in Teilen abgebildet werden.

Amisbühel, Waldegg, Interlaken-Oberhasli, Berner Oberland, Kanton Bern

145 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Bauernhäuser in Braunwald. - 2 Bleistiftskizzen

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Bauernhäuser in Braunwald

2 Bleistiftskizzen, um 1920-1925.

Unsigniert,
jedoch rückseitig mit Nachlaßstempel.

Darstellung/Blattgröße : je 19 × 12,5 cm.

Die Blätter aus einem Skizzenheft, angestaubt und gering fingerfleckig, die Ecken minimal eselsohrig. An der linken bzw. unteren Blattkante etwas ungleichmäßig beschnitten.
Ein Blatt rückseitig mit kleiner Farbstudie.

Bergbauernhöfe

55 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Brombeerblätter (Brombeere). - Aquarell, 1898

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Brombeerblätter

Aquarell, 1898.
Unsigniert, jedoch datiert sowie rückseitig mit Nachlaßstempel.

Darstellung/Blatt : 29 × 44 cm.

Das große Blatt gering angestaubt sowie an den Rändern etwas knickspurig. -

Die Darstellung selbst in sehr feiner/farbfrischer Erhaltung.

Brombeere (Rubus sectio Rubus), Rosengewächse (Rosaceae)

165 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : München/Grünwald. - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

München/Grünwald

Aquarell,
signiert sowie rückseitig mit Nachlaßstempel.

Darstellung/Blatt : 36,5 × 50,5 cm.

Das Aquarell auf festem Papier in sehr schöner, farbfrischer Erhaltung.

Zur Abbildung: Aufgrund seiner Größe kann das Blatt nur in Teilen abgebildet werden.

Carl Kessler wurde 1876 in Coburg geboren. Ab 1899 an der Münchener Kunstakademie. Dort in der Naturklasse von Karl Raupp. Mitglied der Münchner Künstlergenossenschaft (später der Abspaltung, der “Luitpoldgruppe”). Die zeitgenössische Kunstkritik rühmt Kessler als Meister des Aquarells. – Referenzliteratur : Thieme-Becker, Bd. XX, 1927, S. 210. – Dresslers Kunsthandbuch, Bd. II, Bln. 1930. – Ausstellungskatalog aus der Privatgalerie des Prinzregenten Luitpold von Bayern, Mchn. 1913.

115 EUR





[Anonymus] : Primošten (Kroatien). - Tuschzeichnung, 1984

[Anonymus] : Primošten (Kroatien)

Tuschzeichnung, 1984,
ortsbezeichnet, signiert und datiert: „Miško 84“.

Blatt/Darstellung : 14,5 × 22 cm

Das feste Papier an der Oberkante etwas ungleichmäßig beschnitten, die Darstellung im Rahmen eines ursprünglichen Passepartoutausschnittes gering lichtschattig – ansonsten in guter Erhaltung.

Groß Kap-Zesto, Capocesto, Dalmatien

20 EUR





Zuschreibung : Franz Ehrhardt (1897 Konstanz -1948 Freiburg) : Mühle / Stauwehr. - Aquarell

F. Ehrhardt :

Mühle/Stauwehr im Badischen (?)

Aquarell,
signiert, 1. Hälfte 20. Jh.

Wohl Franz Ehrhardt (1897 Konstanz -1948 Freiburg).

In einem schlichten, schmalen Holzrahmen (ungeöffnet).

Darstellung (mit Rahmen) : 22,5 × 29 cm.

Der Rahmen an den Kanten stärker berieben, Gehrungen zum Teil leicht geöffnet.

Das Aquarell in der oberen linken Ecke etwas knickspurig, winzige Löchlein (Reißnagelspuren) zuäußerst an oberer wie unterer Blattkante.

55 EUR