Rudolf Geißler (*1834 Nürnberg): Viehmarkt/Viehhandel (Bäuerin mit jüdischem Viehändler). - Bleistift/Tusche, laviert

Rudolf Geißler (1834 Nürnberg 1906) :

Beim Viehhandel auf dem Viehmarkt.
Junge Bäuerin und jüdischer Viehhändler.

Bleistift/Tusche laviert.
Ohne Signatur/Datierung, 2. Hälfte 19. Jh.

Rückseitig Notiz aus neuerer Zeit :
“Rudolf Geißler / Nürnberg 1834-1906”.

Ob diese “Zuschreibung” auf der Unterlage tatsächlich zutreffend ist, konnte nicht überprüft werden, es gibt aber auch keinen rechten Grund daran zu zweifeln.

Blattmaß : 20,5 × 14,5 cm.
Unterlagekarton/Passepartout : 30 × 24 cm.

Das Blatt auf einen größeren, dünnen Karton aufgezogen und
unter ein schlichtes Passepartout gelegt, das an der Oberkante fest montiert ist (siehe Abb.).

Die Zeichnung etwas angestaubt, nachgedunkelt sowie mit wenigen kaum merklichen Altfleckchen.

Die Zeichnung diente evtl. als Illustrationsvorlage für “Fliegende Blätter” o.ä.
SW: Judaica, Fränkisches Landjudentum, Franconia, Mittelfranken

85 EUR