Hans Mühlestein (1887 Biel-1969 Zürich) : Kosmische Liebe. - Widmungsexemplar

Hans Mühlestein : Kosmische Liebe / Gedichte.

Mit persönlicher Widmung sowie einem handschriftl. Gedicht von Hans Mühlestein für das Ehepaar Strasser.

München, Georg Müller Verlag, 1914.

Oktav : 23 × 14,5 cm.
Kollation : 105 S., mit 1 Frontispiz (n. Ferdinand Hodler).

Halbpergamentband mit Blauschnitt und Lesebändchen. Einband und Schnitt angestaubt, altfleckig, berieben und wasserrandig. Pergament am Rücken eingerissen sowie aufgrund von Feuchtigkeit zum Teil etwas abgelöst. Beide Vorsätze (auch das Widmungsblatt) und Frontispiz deutlich wasserrandig. Papier innen ganz vereinzelt am Obersteg gering wasserrandig (siehe Abb., kein Feuchtigkeitsgeruch) – ansonsten sauber/ordentlich.

Hans Mühlestein (* 15. März 1887 in Biel; † 25. Mai 1969 in Zürich), ein Schweizer Kulturhistoriker und Schriftsteller. Er war als Geschichts- und Kunstgeschichtsforscher mit Schwerpunkt Etruskologie, dazu als Übersetzer und Buchautor tätig. Zu seinen bekanntesten Werken zählen der Roman Aurora, die historische Abhandlung Der grosse schweizerische Bauernkrieg 1653 und eine mit dem Kunsthistoriker Georg Schmidt erarbeitete Hodler-Monographie..

48 EUR