Rudolf Schiestl (1878 Würzburg-1931 Nürnberg) : Der Teufel holt einen Bauern. - Holzschnitt

Rudolf Schiestl (1878 Würzburg-1931 Nürnberg) :

Der Teufel holt einen Bauern

Holzschnitt auf Bütten, um 1926.
Unterhalb der Darstellung mit Bleistift signiert.

Darstellung : 28,7 × 20,7 cm.
Blatt : 40 × 30 cm.

Erhaltungseinschränkungen:
Die breiten Ränder im Abstand von ca. 1 cm rund um die Darstellung gebräunt/lichtrandig (vormaliger Passepartoutausschnitt, siehe Abb.). Druckspur in der oberen linken Ecke – die Darstellung noch berührend.

Ansonsten in ansprechender Erhaltung.

95 EUR