Konrad Huber (1920 Prien am Chiemsee 2015) : Bergbach / Waldlichtung. - Rötel-Studie, um 1946

Konrad Huber (1920 Prien am Chiemsee 2015) :

Bergbach / Waldlichtung / Fichtenwald

Rötel-Studie (teils weißgehöht),
signiert und datiert: „ K. Huber / 194(6).

Blattmaß : 32 × 26 cm

Erhaltungseinschränkungen :
Das Blatt rundum mit kleineren Randläsuren sowie einem langen, hinterlegten Einriss (ca. 5 cm) am unteren Blattrand, die Ecken knickspurig. Wenige kleine Fahrer (Bleistift, siehe Abb.) innerhalb der Darstellung.

Rückseitig weitere Studie (Kohle), Reste zur Fixierung angebrachter Papierstreifen in allen vier Ecken (siehe Abb.).

Konrad Huber – ab 1949 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Josef Hillerbrand, mit Schwerpunkt angewandte Malerei.

75 EUR