Herzogtümer Holstein, Stormarn, Dithmarschen und Wagrien. - Altkolorierte Kupferstichkarte von J.B. Homann, um 1720

Holstein : „Tabula Generalis Holsatiae complectens Holsatiae Dithmarsiae Stormariae et Vagriae …“

Altkolorierte Kupferstichkarte
Nürnberg, Johann Baptist Homann, um 1720.

Darstellung : 48 × 57,5 cm
Blatt : 52 × 61 cm

Starke Papierfalte rechts neben dem originalen Bug (siehe Abb).

Längerer Riß (Papierbruch, ca. 10 cm) im unbedruckten linken Blattrand alt hinterlegt.

Das Blatt etwas angestaubt, wasserrandig und altfleckig, größere Bräunungen an oberer Kante auch in die Darstellung reichend. Erbsgroße Beschabung mittig auf dem Mittelfalz (etwa Höhe „Paden“).

Rückseitig wenige Notizen von alter Hand (bildseits nicht merklich).

Zur Abbildung :
Die Gesamtabbildung (mit dem Smartphone gefertigt) kann aufgrund geringerer Aufnahmequalität etwas flach wirken. -
Die Detailabbildungen (mit Scanner gefertigt) geben einen wirklichkeitsnäheren Eindruck wieder.

Dargestellt ist das Gebiet von der Halbinsel Nordstrand und Eckernförde im Norden, die Lübecker Bucht im Osten, Hamburg im Süden und die Elbmündung im Westen.

SW: Herzogtum Holstein (Schleswig-Holstein)

95 EUR