Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Turckheim (bei Colmar/Frankreich). - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Turckheim (Frankreich).

Aquarell,
unsigniert, jedoch vom Künstler selbst ortsbezeichnet
sowie rückseitig mit Nachlaßstempel.

Um 1920-1930.

Darstellung/Blatt : 34 × 50 cm.

Das feste Papier gering nachgedunkelt, stock- bzw. farbfleckig, am rechten Blattrand zudem etwas lichtschattig und knickspurig. Kleiner Einriss (ca. 2 cm) am unteren rechten Blattrand. Die Bleistiftlinien entlang der Blattkanten vom Künstler selbst gezogen (evtl. Passepartoutausschnitt).

Die Aufhellungen im Bildmittelgrund und den Bergen im Hintergrund sind offensichtlich vom Künstler selbst „verursacht“ und so auch beabsichtigt.

Turckheim (deutsch: Türkheim), Département Haut-Rhin, Region Grand Est, Arrondissement Colmar-Ribeauvillé. – Orte in der Umgebung: Niedermorschwihr, Ammerschwihr, Ingersheim, Wintzenheim, Zimmerbach, Walbach, Labaroche

95 EUR