Hedwig von Germar (1854-1926 Weimar) : Alte Mühle. - Radierung / Weimarer Radierverein 1904

Hedwig von Germar (1854 – 1926 Weimar) : „Alte Mühle“

Aus der Mappe des Weimarer Radiervereins von 1904.

Radierung,
unten links in der Platte bezeichnet.

Weimar, Selbstverlag, 1904.

Darstellung/Plattenrand : 10 × 14 cm
Blattmaß : 35 × 51 cm

Das vollrandige Blatt besonders am äußersten linken Rand lichtschattig, angestaubt, finger- bzw. stockfleckig sowie mit kleinem Einriss. Die Ecken knickspurig.
Die Radierung selbst in schöner Erhaltung.

Zur Abbildung: Aufgrund seiner Größe kann das Blatt nur in Teilen abgebildet werden.

Hedwig von Germar (1854 Magdeburg – 1926 Weimar), Landschaftsmalerin, Graphikerin. Studierte an
der Kunstschule in Weimar, Schülerin von Franz Bunke. – Impressionismus, Weimarer Malerschule, Künstlerkolonie Schwaan,

45 EUR