Cecilienhilfe (Preußen) : Kronprinzessin Cecilie mit Prinzessin Alexandrine. - Tiefdruck, 1915

Cecilienhilfe (Preußen) : Kronprinzessin Cecilie mit Prinzessin Alexandrine.

Erste Aufnahme der Frau Kronprinzessin mit Prinzessin Alexandrine.

Schriftzug gedruckt (nicht von Hand geschrieben!) : „Zum Besten meiner Cecilienhilfe“

Tiefdruck nach einer Photographie von C.J. v. Dühren
bei Willi Simon G.m.b.H. Berlin, 1915.

Blattmaß : 32 × 22 cm.

Das Blatt gering stockfleckig, mit einer durchgängigen vertikalen Linie von Pünktchen, ca. 6 cm innerhalb des linken Blattrandes.
Rückseitig schmaler Streifen früherer Montage an der äußersten oberen Blattkante (siehe Abb.).

Cecilie Auguste Marie Herzogin zu Mecklenburg(-Schwerin) (* 20. September 1886 im Schweriner Schloss; † 6. Mai 1954 in Bad Kissingen, Bayern) war die Tochter von Großherzog Friedrich Franz III. von Mecklenburg und Großfürstin Anastasia Michailowna Romanowa. Sie war als Ehefrau Wilhelm von Preußens von 1905 bis 1918 die letzte Kronprinzessin des deutschen Kaiserreichs.

18 EUR