Franz Dirlmeier: Aristoteles - Eudemische Ethik, Darmstadt, 1962

Aristoteles (übersetzt von Franz Dirlmeier) :

Eudemische Ethik

Reihe: Aristoteles Werke in deutscher Übersetzung (Band 7).
Herausgegeben von Ernst Grumach.

Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1962.

Groß-Oktav : 24,5 × 17,5 cm.
Kollation : 504 S.

Ganzleinenband mit grauem Oberschnitt und Goldprägung auf vorderem Deckel und Rücken. Schutzumschlag etwas beschabt, lichtschattig bzw. gebräunt, mit mehreren Ein- bzw. Ausrissen und Läsuren (siehe Abb.). Schnitt gering fleckig, Papier innen nachgedunkelt – Buchzustand ansonsten sehr sauber/ordentlich.

22 EUR





Hans Wagner: Aristoteles - Physikvorlesung, Darmstadt, 1967

Aristoteles (übersetzt von Hans Wagner) :

Physikvorlesung

Reihe: Aristoteles Werke in deutscher Übersetzung (Band 11).
Herausgegeben von Ernst Grumach.

Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1967.

Groß-Oktav : 24,5 × 17,5 cm.
Kollation : 701 S.

Ganzleinenband mit grauem Oberschnitt und Goldprägung auf vorderem Deckel und Rücken. Schutzumschlag angestaubt, lichtschattig bzw. gebräunt, mit mehreren Ein- bzw. Ausrissen und Läsuren (siehe Abb.). Schnitt etwas fleckig, Papier innen nachgedunkelt – Buchzustand ansonsten sehr sauber/ordentlich.

22 EUR





Alpspitze (Wettersteingebirge) - Farbradierung

Alpspitze

Farbradierung,
unterhalb bezeichnet und signiert.
Anfang 20. Jhd.

Darstellung (Plattenrand) : 14,5 × 16 cm
Blatt : 18,5 × 21,5 cm

Erhaltungseinschränkungen:
Das Blatt gebräunt, in den unbedruckten Rändern teils knickspurig bzw. wasserrandig. Feine Beschabung unten rechts in der Darstellung (am Fuß der Nadelbäume).
Rückseitig Reste vormaliger Montage an den Blatträndern (siehe Abb.).

25 EUR





Reutlingen: Marienkirche und Achalm - Linoldruck

„Marienkirche und Achalm Reutlingen“

Linolhanddruck in zwei Farben.
Unterhalb der Darstellung bezeichnet und signiert.

Darstellung : 17,5 × 13 cm
Blatt : 25,5 × 19 cm

Das dünne Japanpapier an beiden oberen Ecken auf ein etwas größeres Unterlagepapier montiert und so unter ein schlichtes Passepartout gelegt. Zum Schutz des Druckes ist eine Folie über die Darstellung gelegt und am unteren Rand der Unterlage montiert (der Bogen Japanpapier ist davon unberührt, siehe Abb.).

Die Darstellung in schöner Erhaltung.

25 EUR





Rottenbuch: "Raitenbuch." - Kupferstich/Merian, um 1650

Rottenbuch : „Raitenbuch.“

Kupferstich bei Matthaeus Merian, um 1650.

Darstellung : 8 × 17,5 cm
Blatt : 9,8 × 19,5 cm

Die Himmelspartie etwas stockfleckig, die linke Blattkante ungleichmäßig (siehe Abb.).
Rückseitig schmale Streifen vormaliger Montage (säurefreies Filmoplast P) an Ober- wie Unterkante.

Umgebung : Böbing, Wildsteig, Bad Bayersoien, Peiting, Hohenpeißenberg, Steingaden, Saulgrub, Bad Kohlgrub, Schongau, Peißenberg, Altenstadt, Burggen, Lechbruck, Oberhausen, Prem, Uffing am Staffelsee, Unterammergau. – Lk. Weilheim.

25 EUR





Kloster Au am Inn - Kupferstich aus A. W. Ertl, 1705

Au am Inn : „Closter Au.“

Kupferstich aus Anton Wilhelm Ertl,
Chur-Bayrischer Atlas, 1705.

Darstellung : 8 × 14,2 cm.
Blatt : 9 × 15 cm.

Erhaltung :
Mehrere Bräunungen innerhalb der Darstellung. Das Blatt an der rechten Seite professionell angerändert, an der Unterkante ca. 1 cm breit hinterlegt (siehe Abb.), an drei Seiten ungleichmäßig beschnitten.
Rückseitig schmale Streifen vormaliger Montage (säurefreies Filmoplast P) an Ober- wie Unterkante.

Kloster Au, Kloster Äu, Augustiner-Chorherren, Franziskanerinnenkloster. – Orte in der Umgebung: Gars am Inn, Reichertsheim, Unterreit, Kirchdorf, Soyen, Haag in Oberbayern, Aschau am Inn

25 EUR





Tuntenhausen/Kloster Beyharting - Kupferstich aus A. W. Ertl, 1687-1690

Tuntenhausen/Beyharting : “Closter Beiharting.”

Kupferstich aus A. W. Ertl, „Chur-Bayrischer Atlas“,
Nürnberg, 1687-1690.

Darstellung : 8,3 × 14,3 cm.
Blatt : 9,7 × 16,3 cm.

Das vollrandige Blatt mit schwachen Bräunungen sowie etwas fingerfleckig.
Rückseitig schmale Streifen vormaliger Montage (säurefreies Filmoplast P) an Ober- wie Unterkante.

Augustiner-Chorherren. – Orte der Umgebung: Aßling, Großkarolinenfeld, Emmering, Bad Aibling, Baiern, Schechen

30 EUR





Carl Kessler (*1876): An der Loisach/Beuerberg - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

An der Loisach bei Beuerberg

Aquarell,
signiert sowie rückseitig ortsbezeichnet.
Um 1925-1935.

Darstellung/Blatt : 51 × 73 cm

Das Aquarell in der Himmelspartie mit einigen Stockfleckchen und einer größeren Bräunung (ca. 4 cm, siehe Abb.). Kleiner Einriss (ca. 1 cm) zuäußerst am linken Blattrand, kleine Abrisse an drei Ecken.

Zur Abbildung:
Aufgrund seiner Größe kann das Blatt nur in Teilen abgebildet werden.
Die Blautöne auf dem Aquarell sind lichter und changieren mehr in ein Azurblau.

Orte der Umgebung: Herrnhausen, Münsing, Wolfratshausen, Geretsried, Bernried, Königsdorf, Seeshaupt, Icking, Egling, Tutzing, Berg, Feldafing, Iffeldorf, Penzberg, Pöcking, Bad Heilbrunn, Schäftlarn, Dietramszell

145 EUR





[Anonymus]: Augsburg/Jakobertor

[Anonymus] : Augsburg / Jakober-Thor

Lithographie,
wohl Anfang 20. Jh.

Darstellung : 33 × 44 cm.
Unterlageblatt : 38 × 52 cm.

Die Lithographie (zwei Blätter) auf ein größeres Unterlageblatt aufgezogen, daraus resultierend zahlreiche Bräunungen (Leimdurchschläge). Das Unterlageblatt in den Rändern knittrig, knickspurig sowie mit mehreren Einrissen bis an die Darstellung.

Zur Abbildung: Aufgrund seiner Größe kann das Blatt nur in Teilen abgebildet werden.

25 EUR





Dorsch : Riedlingen / Pfarrkirche St. Georg (Baden-Württemberg). - Öl, 1926

Dorsch : Riedlingen / Pfarrkirche St. Georg

Öl auf Pappe,
signiert, ortsbezeichnet und datiert, 1926.
Rückseitig mit Klebezettel : „Dorsch / Augsburg Kaiserstr. 53“

Darstellung: 54 × 45 cm

Erhaltungseinschränkungen:
Die Pappe konvex gebogen, die ungleichmäßig beschnittenen Kanten rundum berieben (Spuren vormaliger Rahmung), die unteren beiden Ecken bestoßen. Einige kleine Abplatzer bzw. Kratzspuren in der Himmelspartie sowie zwei erbsgroße Retuschen in den Kirchdächern (siehe Abb.).

Zellemeesturm, Schwäbische Alb

55 EUR






Weiter Weiter Weiter