Schöne & seltene Bücher

Wilhelm Sievers : Amerika. - Leipzig u. Wien, Bibliographisches Institut, 1897

Wilhelm Sievers : Amerika. Eine allgemeine Landeskunde.

In Gemeinschaft mit E. Deckert und W. Kükenthal herausgegeben.
Leipzig u. Wien, Bibliographisches Institut, 1897

Neuer Abdruck.

Groß-Oktav : 26 × 18 cm.
XII, 687 S., mit zahlr. Abb., 13 Karten u. 20 Tafeln (Holzschnitt/Chromolithos),
komplett.

Beinhaltet : Amerika – Südamerika – Nordamerika – Grönland und der Arktische Archipel.

Orig.-Halblederband mit Rückengoldprägung und Lesebändchen. Einband rundum berieben, angestaubt und etwas altfleckig, Buchblock fest/stabil. Innen durchgehend sauber/ordentlich (alle Seidenhemdchen u. Karten ohne Einrisse etc.), lediglich einige Anstreichungen bzw. Randnotizen (Bleistift) auf wenigen Seiten.

55 EUR





Wilhelm Sievers/Willy Kükenthal : Australien, Ozeanien und Polarländer. - Leipzig u. Wien, Bibliographisches Institut, 1902

Wilhelm Sievers/Willy Kükenthal : Australien, Ozeanien und Polarländer.

2. Auflage.

Leipzig u. Wien, Bibliographisches Institut, 1902.

Groß-Oktav : 26 × 18 cm.
XII, 640 S., [2] Bl., mit zahlr. Abb., 14 Karten u. 24 Tafeln (Holzschnitt/Chromolithos),
komplett.

Beinhaltet : Australien – Ozeanien – Tasmanien – Melanesien – Polynesien – Mikronesien – Die Polarländer.

Orig.-Halblederband mit Rückengoldprägung und Lesebändchen. Einband rundum berieben, angestaubt und etwas altfleckig, Häubchen zum Teil beschädigt (siehe Abb.). Buchblock fest/stabil. Innen durchgehend sauber/ordentlich, lediglich ein Seidenhemdchen mit deutlichen Knickspuren sowie ein Blatt mit fingernagelgroßem Abriss am Außensteg (Text nicht tangierend).

Insgesamt recht passables Exemplar.

55 EUR





Heinrich Heine : Romanzero. - 2. Druck der Erstausgabe. - Hoffmann und Campe, 1851

Heinrich Heine

Romanzero

2. Druck der Erstausgabe,
gedruckt bei Hotop in Cassel,
nur sehr wenig früher erfolgte der Druck bei Voigt in Wandsbek.

Hamburg, Hoffmann und Campe, 1851.

Klein-Oktav : 16,5 × 11 cm
Kollation : [1] Bl. (Vortitel), VI, 313 S.
Komplett : Seite für Seite auf Vollständigkeit und Erhaltung geprüft.

Festes Ganzleinenbändchen der Zeit mit goldgeprägt. Rückentitel.
Buchdeckel mit einigen Alt- bzw. Wasserfleckchen, Schnitt angestaubt. Innen einige wenige Seiten gering fleckig. – Insgesamt in ansprechender, gepflegter Erhaltung.

Heines letzte große Gedichtsammlung;
im Nachwort erwähnt der kranke Dichter erstmals seine „Matratzengruft in Paris“.

75 EUR





Arpad Schmidhammer : Der verlorene Pfennig. - Wiesbaden, Scholz-Mainz, 1948

Arpad Schmidhammer :

Der verlorene Pfennig. Hans Däumlings seltsame Abenteuer.

1. Auflage (1. – 20. Tausend).

Wiesbaden, Scholz-Mainz, 1948.
26,5 × 23 cm
Kollation : [12] Bl.,
ohne Paginierung, komplett.

Illustrierter Orig.- Halbleinenband. Einband rundum angestaubt, altfleckig und gering berieben. Sauberer Namenseintrag (Kugelschreiber) von Kinderhand auf vorderem Vorsatz. Papier innen hie und da gering alt- bzw. fingerfleckig, die ersten vier Blätter am unteren Gelenk jeweils ca. 3 cm eingerissen, die mittlere Lage an der unteren Heftklammer ausgerissen (siehe Abb., Heftung ansonsten fest/stabil).

48 EUR





Andreas Gruschke : The Cultural Monuments of Tibet's Outer Provinces / KHAM (Vol. 2). - White Lotus, 2004

Andreas Gruschke :

The Cultural Monuments of Tibet’s Outer Provinces / KHAM.
Volume 2.
The Qinghai Part of Kham.

ISBN 10: 9744800615
ISBN 13: 9789744800619

Sprache : Englisch

Bangkok, White Lotus, 2004.

Quart : 29,5 × 21 cm.
Kollation : XVI, 311 S., zahlr. farbige sowie s/w Abb.
Seite für Seite auf Vollzähligkeit u. Erhaltung geprüft.

Es fehlen die Seiten : XVII-XXI (List of colour photos/List of abbreviations/Foreword) sowie 1-8 (Introduction to east Tibet’s outer provinces/Part 1. Eastern Tibet/Part 2. Kham – Historic Polities and traditional division of Kham – Derivation and meaning of the toponym „Kham“). Die Seiten 9-24 wurden doppelt eingebunden.

Gewichtige Orig.-Broschur. Umschlag etwas berieben, mit leichten Kratzspuren sowie einer kleinen Druckspur oben am hinteren Rücken (siehe Abb.). Dezenter Stempel auf Vortitel. Innen sehr sauber/ordentlich.

Tibet, Kulturgeschichte, Kham, North-Kham, Gyahor, Nangchen, buddhistische Klöster, cultural history monasteries

20 EUR





Hermann von Schmid/Karl Stieler : Wanderungen im bayerischen Gebirge und Salzkammergut. - 2. Auflage. - Stuttgart, Kröner, ca. 1880

Hermann von Schmid/Karl Stieler : Wanderungen im bayerischen Gebirge und Salzkammergut.

Reihe: Unser Vaterland. In Wort und Bild.

2. Auflage.

Stuttgart, Gebrüder Kröner, ohne Jahr (ca. 1880).

Groß-Quart : 37 × 28 cm
Kollation : VII, 215 S., mit zahlr. Abb. und 36 Tafeln (u.a. nach Gustav Cloß, Wilhelm Diez, Alois Gabl, Richard Püttner)
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit und Erhaltung geprüft.

Prächtiger, großformatiger Ganzleinenband in Historismusmanier mit dreiseitigem Rotschnitt.
Rückwärtiger Buchdeckel sowie Rücken (an Gelenken u. Häubchen) zum Teil stärker berieben, Bindung fest/stabil.
Innen hie und da etwas fingerfleckig sowie mit den üblichen Handhabungsspuren. Rund um die Tafel zwischen den Seiten 68/69 fingerkuppengroße schwache Bräunungen (siehe Abb.5).

Insgesamt immer noch recht ordentliches Exemplar.

Die erste Auflage erschien unter dem Titel: „Aus deutschen Bergen“.

115 EUR





Lorenz Westenrieder : Beiträge zur vaterländischen Historie [...] - Lindauer, 1790

Lorenz Westenrieder :

Beyträge zur vaterländischen Historie, Geographie, Staatistik, und Landwirthschaft, samt einer Uebersicht der schönen Litteratur.

Dritter Band.

München, Lindauer, 1790.

Oktav : 19,5 × 13 cm.
Kollation : [2] Bl., 444 S., mit einem gest. Frontispiz (Hermann Scholliner).
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit und Erhaltung geprüft.

Schlichter Pappband der Zeit, rundum stark angestaubt und altfleckig, mit Stoßspuren an den Ecken. Innen durchgehend mal mehr mal weniger stockfleckig, einige Seiten mit Anstreichungen (Bleistift, siehe Abb.), vereinzelt auch knickspurig.

Insgesamt immer noch passables Exemplar.

Abweichende Titelaufnahme: Beiträge zur vaterländischen Historie, Geographie, Statistik und Landwirtschaft, samt einer Übersicht der schönen Literatur.

Kath. Aufklärung

98 EUR





Großherzoglich-Badisches privilegirtes Freiburger Wochenblatt auf das Jahr 1818.

Großherzoglich-Badisches privilegirtes Freiburger Wochenblatt auf das Jahr 1818.

Nr. 2 – 104.

Freiburg i. Br., Roffes, 1818.

Oktav : 21,5 × 18 cm.
Kollation : [4] Bl., S. 9-948, [4] Bl. (Register)
Seite für Seite durchgesehen und auf Erhaltung geprüft.

Es fehlen die Nummern 1, 4, 5, 6 und Nr. 60 – die übrigen Nummern komplett.

Schlichter Pappband der Zeit mit Rückenschildchen. Einband angestaubt und rundum deutlich berieben, mit Einrissen am Rücken. Eine Lage/Nr. 35 fast gänzlich lose (hängt nur noch an einem Heftfaden, siehe Abb.), Buchblock ansonsten jedoch stabil.
Papier innen mal mehr mal weniger gebräunt sowie wasserrandig, durchgehend alt- bzw. stockfleckig.

Das letzte Blatt der Nr. 49 vertikal zur Hälfte beschnitten (siehe Abb.), ein Quadrat (ca. 7×7 cm) auf S. 793/794 oben ausgeschnitten. Bei Nr. 85 letztes Blatt (S. 785/786) fehlend.

Vorne miteingebunden Beilagen zu Nr. 100 und 105 des Freiburger Wochenblatts von 1817.

95 EUR





Wasserburger Heimatkalender für das Jahr 1933

Wasserburger Heimatkalender für das Jahr 1933.

7. Jahrgang.

Wasserburg am Inn, Vereinsbuchdruckerei, 1933.

Beinhaltet u.a. folgende ortsgeschichtliche Beiträge (mit Abb.) :
Das ehemalige Benediktinerinen-Kloster Hohenwart in Oberbayern – Wallfahrtskirche Ottengrün oder Kappl bei Neualbenreuth in der Oberpfalz – Pottenstein in Oberfranken – Die Burg Tüchersfeld in Oberfranken – Die Wallfahrt zum heil. Blute zu Iphofen in Mittelfranken.

Oktav : 23 × 17 cm.
Kollation : [22] Bl., 41 S., [2] Bl.

Orig.- Broschur, Rücken angeplatzt – Bindung jedoch stabil. Umschlag stock- bzw. fingerfleckig sowie in den Ecken knickspurig. Papier innen gebräunt, einige Seiten knickspurig.

Insgesamt passables Studienexemplar.

45 EUR





Sammelband : "Sulzbacher Kalender" - Kalender für katholische Christen. - 5 Jahrgänge in 1 Band vereinigt : 66.-70. Jg., 1906-1910

Sammelband : „Sulzbacher Kalender“ – Kalender für katholische Christen.

5 Jahrgänge in 1 Band vereinigt : 66-67-68-69-70. Jg.

Sulzbach, Seidelsche Buchhandlung, 1906-1910.

Beinhaltet u.a. folgende ortsgeschichtliche Beiträge :
Andermannsdorf (Rottenburg/Niederbayern) – Geschichtliches über den Ort und die Pfarrei Mainsondheim bei Dettelbach (Unterfranken) – Geschichte über die Pfarrei Chamerau (Niederbayern) – Die Wallfahrtskapelle zum „alten Herrgott“ in der Pfarrei Wondreb (Oberpfalz) – Thann im Walde (Bad Aibling/Oberbayern) – Beiträge zur Geschichte der Pfarrei Laichling (Niederbayern) – Schloß Pfaffenhofen (Oberpfalz) – Die St. Sebastianskapelle in Scheinfeld (Mittelfranken) – Die Herrschaft Seifriedsberg und die Wallfahrtskirche zum Vesperbild in der Pfarrei Ziemetshausen (Schwaben).

Oktav : 22 × 14 cm.
Kollation : 140 S., 128 S., 148 S., 128 S., 128 S., mit Frontispitz-Tafel „Unser bayerisches Königshaus der Wittelsbacher 1806-1906“.
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit und Erhaltung geprüft.

Die ortsgeschichtlichen Beiträge zum Teil mit einer Abbildung. Vorwiegend in Zinkätzung (meist als Holzschnitte bezeichnet).

Fester Halbleinenband der Zeit mit Rückengoldprägung und Bibliothekszettelchen, Einband etwas berieben sowie gering altfleckig. Bibliothekssignatur auf vorderem Spiegel. Papier innen hie und da leicht stockfleckig – insgesamt recht sauber/ordentlich.

Die Umschläge der Einzelbroschuren sind n i c h t mit eingebunden.

85 EUR