Gemälde/Aquarelle

Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Batzi / Boandlkramer / Narr (?) - Öl (Studie), um 1900

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Narr / Batzi / Boandlkramer (?)

Ölstudie auf Malpappe,
unsigniert, jedoch rückseitig mit Nachlaßstempel.
Um 1900.

Darstellung/Pappe : 49 × 34 cm.

Erhaltungseinschränkungen:
Die hellblau grundierte Pappe an den Rändern und Ecken deutlich berieben, angestaubt, sowie farb- und fingerfleckig (siehe Abb.).

65 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Mädchen-Portrait. - Kohlezeichnung

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Mädchen-Portrait

Evtl. die Tochter von Carl Kessler?

Kohle (Studie),
unsigniert, jedoch rückseitig mit Nachlaßstempel.

Darstellung : ca. 22 × 23 cm.
Blatt : 43,5 × 32,5 cm.

Das Blatt in den breiten Rändern etwas angestaubt, sowie deutlich farb- und fingerfleckig. Kleine Einrisse und Knickspuren entlang der oberen Blattkante (siehe Abb.).

Die Zeichnung selbst in guter Erhaltung.

65 EUR





Carl Kessler (Coburg 1876-1968 München) : Der Tüftler / Männer-Porträt. - Bleistift/Aquarell, 1902

Carl Kessler (1876-1968) :

Studie : Der Tüftler (Mann mit Glasgefäß).

Mischtechnik (Bleistift/Aquarell), 1902.
Unsigniert, jedoch datiert sowie
rückseitig mit Nachlaßstempel.

Blattmaß : 47 × 32,5 cm

Die äußersten Blattränder teils knickspurig, mit kleinen Einrissen (ca. 1-1,5 cm) an oberer wie rechter Blattkante (siehe Abb.). Winzige Löchlein (Reißnagelspuren) in allen vier Ecken. Das Blatt insgesamt etwas angestaubt und fingerfleckig.

Zur Abbildung: Aufgrund seiner Größe kann das Blatt nur in Teilen abgebildet werden.

75 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Beatenberg/Berner Oberland (Schweiz). - Acryl, um 1960 (!)

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Berner Oberland (Eiger, Mönch, Jungfrau)

Acryl,
unten links mit Kugelschreiber signiert und
rückseitig vom Künstler selbst ortsbezeichnet.

Darstellung/Blatt : 36,5 × 50,5 cm.

Das Bild ursprünglich vom Künstler selbst quadriert, wenige Bleistiftlinien in der Darstellung noch sichtbar. Wasserspur von der unteren Mitte bis in die linke Bergspitze verlaufend (siehe Abb.).
Die schmale weiße Umrandung (vom Künstler selbst angelegt) etwas farb- bzw. fingerfleckig.

Es handelt sich hier um eine sehr späte Arbeit des Künstlers, der in den 60er Jahren mit Acryl-Farbe experimentiert hat.

Zur Abbildung: Aufgrund seiner Größe kann das Blatt nur in Teilen abgebildet werden.

Amisbühel, Waldegg, Interlaken-Oberhasli, Berner Oberland, Kanton Bern

75 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - München 1968) : Portrait / Junge Frau (Schulterblick). - Bleistift

Carl Kessler (1876 Coburg – München 1968) :

Portrait / Junge Frau mit freier Schulter.

Bleistift,
unsigniert, jedoch rückseitig mit Nachlaßstempel.
Um 1900-1910.

Darstellung/Blatt : 30,5 × 20,5 cm.

Das Blatt angestaubt, gering stock- bzw. fingerfleckig.
Schmale Knickspuren zuäußerst in den Ecken (siehe Abb.).

65 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Frauen-Portrait. - Kohle, 1900

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Frauenportrait

Kohlezeichnung,
unten rechts signiert und datiert, 1900.

Darstellung/Blatt : 47 × 36,5 cm.

Deutliche Erhaltungseinschränkungen :
Das dünne Papier mit mehreren Einrissen (ca. 1-4 cm) und Knicken rundum an den Blatträndern sowie einem kleinen Abriss in der unteren linken Ecke (siehe Abb.).
Die Signatur am unteren Blattrand ganz knapp angeschnitten. – Die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

Zur Abbildung: Aufgrund seiner Größe kann das Blatt nur in Teilen abgebildet werden.

75 EUR





[Anonymus] : Knabe mit Pfeil (Amor). - Bleistift (Studie), Anfang 20. Jh.

[Anonymus] : Knabe mit Pfeil.

Bleistiftzeichnung (Studie),
unsigniert, Anfang 20. Jh.

Darstellung : ca. 16,5 × 10 cm
Blattmaß : 19,5 × 16 cm.

Erhaltungseinschränkungen:
Das Blatt außerhalb der Darstellung farb- bzw. stockfleckig, stecknadelkopfkleines Löchlein mittig oberhalb des Kopfes (siehe Abb.).
Unterhalb der Darstellung Bleistiftnotiz von alter Hand.

Beigegeben: Zeichnung/Studien (Bleistift) mehrerer Kinderköpfchen bzw. Mädchenportäts.

Amor, Cupido

28 EUR





[Anonymus] : Kind/Engel mit Taube (Putto). - Bleistift (Studie), Anfang 20. Jh.

[Anonymus] : Engel mit Taube.

Bleistiftzeichnung (Studie),
unsigniert, Anfang 20. Jh.

Darstellung : ca. 12 × 12 cm
Blattmaß : 21 × 16,5 cm.

Erhaltungseinschränkungen:
Das Blatt in den breiten Rändern knickspurig, farb- bzw. fingerfleckig, streifenartige Wischspur auch innerhalb der Darstellung (Flügelbereich der Taube, siehe Abb.).
Oberhalb der Darstellung einige Bleistiftnotizen von alter Hand.

Beigegeben: Zeichnung/Studien (Bleistift) eines Kinderköpfchens.

Angel, Angelus

28 EUR





[Monogrammist] A. H. : Husar zu Pferde. - Bleistift (Studie), Beginn 20. Jh.

[Monogrammist] A. H. :

Husar zu Pferde

Bleistiftzeichnung (Studie),
monogrammiert sowie rückseitig bezeichnet:
„A. Harings (?) / Pferde und Uniformen / Berlin / Anfang 20. Jhdt.“

Darstellung/Blatt : 31,8 × 23,2 cm
Unterlageblatt : 35 × 25,5

Erhaltungseinschränkungen:
Die Zeichnung wenig professionell auf ein größeres Unterlageblatt montiert, deshalb in allen vier Ecken Wellenbildung (siehe Abb.). Das Blatt insgesamt gebräunt, etwas altfleckig, mit wenigen Knickspuren zuäußerst an den Blattkantenin der oberen linken Ecke.

38 EUR





Dagfinn Bakke (*1933) : Insel im Eismeer / Norwegen. - Farb-Lithographie, 1986

Dagfinn Bakke (*1933) :

Insel im Eismeer / Norwegen

Farb-Lithographie, (19)86
nummeriert, signiert und datiert.
“132/150. Lito. Dagfinn Bakke – 86”.

Darstellung : 9 × 12,5 cm
Blatt : 22 × 24,5 cm

Das breitrandige Blatt in schöner, farbfrischer Erhaltung.

Dagfinn Bakke (*1933 Lødingen) Norwegian painter, illustrator and graphical artist.

48 EUR