Porträt : Antoine-François Prévost d’Exiles (1697-1763). - Kupferstich, Mitte 18. Jh.

Porträt : Antoine-François Prévost d’Exiles (1697-1763).

Kupferstich, Mitte 18. Jh.

“Suite de Desrochers”.

Darstellung (Plattenrand) : 15,7 × 10,7 cm.
Blatt : 20 × 14,5 cm.

Kaum merkliche Beschabung sowie erbsgroßes Fleckchen knapp außerhalb des Plattenrandes oben links (siehe Abb.).

Antoine-François Prévost d’Exiles (* 1. April 1697 in Hesdin (Pas-de-Calais); † 23. November 1763 in Courteuil, Département Oise) war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er nur noch mit einem einzigen seiner zahlreichen Werke bekannt, dem relativ kurzen Roman Manon Lescaut.

48 EUR