Deutschland

Hamburg-Harburg : Das Harburger Schloss. - Kol. Stahlstich, um 1850

Hamburg : Das Schloss zu Harburg.

Kol. Stahlstich von F. Foltz nach C.A. Lill, um 1850.
Mit der Verlegeradresse : G. G. Lange, Darmstadt.

Darstellung : 10 × 16,5 cm.
Blattmaß : 16,5 × 25 cm.

Das breitrandige Blatt etwas angestaubt, lichtschattig sowie gering stockfleckig. Alle vier Ecken mit kleinen Knickspuren, Reste vormaliger Montage in den oberen beiden Ecken vorderseits merklich (siehe Abb.). Einige Bleistiftnotizen von alter Hand am unteren, unbedruckten Blattrand sowie oben links (weit außerhalb der Darstellung).

Die Darstellung selbst in guter Erhaltung.

Harburger Schlossinsel, Harburger Binnenhafen, Harburg/Elbe

38 EUR





Hamburg-Ottensen : Christianskirche (Klopstockkirche). - Kol. Stahlstich von Gray nach Mertens, um 1850

„Klopstock’s Grabmal auf dem Kirchhofe in Ottensen.“

Kolorierter Stahlstich,
von James Gray nach Mertens, um 1850.

Im Verlag von B. S. Berendsohn, Hamburg.

Darstellung : 10,5 × 16 cm
Blattmaß : 16,5 × 25 cm

Das Blatt in den unbedruckten Rändern gering stock- bzw. fingerfleckig. Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Rückseitig Reste vormaliger Montage an der oberen Blattkante.

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland, auf deren Kirchhof sich seit 1803 das Grab des Dichters Friedrich Gottlieb Klopstock befindet.

35 EUR





Hamburg : Der Neue Wall (Neuerwall). - Kol. Stahlstich von Gray, um 1850

„Der Neuerwall in Hamburg.“

Kolorierter Stahlstich mit ornamentaler Bordüre,
von James Gray, um 1850.

Im Verlag von B. S. Berendsohn, Hamburg.

Darstellung/Blatt : 14,2 × 20,5 cm
Unterlageblatt : 20 × 25 cm

Das Blatt (dünnes Briefpapier) an den oberen beiden Ecken auf ein größeres Unterlageblatt montiert (leicht nach vorne durchdrückend).

Die Bordüre oben sehr knapp beschnitten, kleiner Wasserrand in der unteren rechten Ecke (siehe Abb.).
Die Darstellung selbst in guter Erhaltung.

Hamburgensien

35 EUR





Hamburg / Harvestehuder Weg : Villa des Reeders Sloman (Slomanburg). - Kol. Stahlstich von Poppel/Kurz nach Gottheil, um 1850

Hamburg : „Slomann sen. Landhaus in Harvestehude“

Kolorierter Stahlstich mit ornamentaler Bordüre,
von Poppel/Kurz nach Gottheil.

Hamburg, Verlag von B. S. Berendsohn, um 1850.

Darstellung : 11 × 17 cm
Blattmaß : 23,5 × 31,5 cm

Das Blatt in den breiten unbedruckten Rändern etwas knickspurig sowie schwach stockfleckig.
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Doppelvilla, 1848 erbaut für den Reeder Robert Miles Sloman. – Eimsbüttel, Außenalster, Hamburgensien

45 EUR





Hamburg : Große Johannisstrasse. - Kol. Stahlstich von J. Gray, um 1850

„Die Grosse Johannis-Strasse in Hamburg.“

Kolorierter Stahlstich mit ornamentaler Bordüre,
gezeichnet und gestochen von James Gray.

Hamburg, Verlag von B. S. Berendsohn, um 1850.

Darstellung : 11 × 16,5 cm
Blattmaß : 22 × 27,5 cm

Das Blatt in den Rändern sowie der Bordürenumrandung stockfleckig und gering knickspurig (siehe Abb.). Zwei kleine Ausrisse (ursprüngliche Einbindung) zuäußerst an der oberen Blattkante, am rechten Blattrand einige geringe Läsuren.
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Hamburgensien

38 EUR





Hamburg : Der Grosse Neumarkt (Großneumarkt). - Kol. Stahlstich von Poppel/Kurz nach Gottheil, um 1850

Hamburg : „Der grosse Neumarkt.“

Kolorierter Stahlstich mit ornamentaler Bordüre,
von Poppel/Kurz nach Gottheil.

Hamburg, Verlag von B. S. Berendsohn, um 1850.

Darstellung : 12,8 × 18,8 cm
Blattmaß : 19,5 × 26 cm

Das Blatt in den unbedruckten Rändern etwas knickspurig sowie mit wenigen Unsauberkeiten bzw. Fingerfleckchen (siehe Abb.).
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Hamburger Neustadt, Hamburgensien

38 EUR





Grundriß der Stadt Torgau (Sachsen). - Kupferstich (Planansicht) bei Matthäus Merian, um 1650

„Grundtriß der Statt Torgau“.

Kupferstich (Planansicht) bei Matthäus Merian, um 1650.

Darstellung (Plattenrand) : 20,3 × 31,5 cm.
Blattmaß : 31 × 38 cm.

Das Blatt mit Wasserrändern, die auch in die Darstellung reichen sowie einem erbsgroßen Rostfleckchen (siehe Abb.), der Mittelfalz leimschattig.

25 EUR





Bad Schandau / Lilienstein. - Kol. Stahlstich von F. Foltz nach C. Koehler, um 1850

Bad Schandau : Der Lilienstein.

Kolorierter Stahlstich von F. Foltz nach C. Koehler, um 1850.
Mit der Verlegeradresse : G. G. Lange, Darmstadt.

Darstellung : 11 × 16,5 cm.
Blatt : 15 × 24,5 cm.

Das Blatt in den unbedruckten Rändern stockfleckig (siehe Abb.), mit kleiner Knickspur in der unteren rechten Ecke.
Rückseitig Reste früherer Montage entlang der Blattkanten (leicht nach vorne durchdrückend).

Die Darstellung selbst (auf aufgewalztem China) in guter Erhaltung.

Sächsische Schweiz, Sachsen, Tafelberg, Nationalpark Sächsische Schweiz

25 EUR





Napoleonica : Napoleons letzter Übergang über die Elbe bei Meißen. - Kupferstich, c. 1820-1830

Napoleons letzter Übergang über die Elbe bey Meißen, den 7ten October 1813.
(Napoleon auf dem Zug von Dresden nach Leipzig; elbaufwärts, vermutlich vom Ratsweinberg gesehen.)

Kupferstich.
Offensichtl. aus einem geschichtl. Werk der Zeit, um 1820-1830 (oder auch etw. früher).

Darstellung : 18,5 × 31,5 cm.
Blatt : 20,5 × 35,5 cm.

Erhaltung :
Das Blatt gebräunt, alt- bzw. wasserfleckig, kleiner Braunfleck in der Himmelspartie. Der linke Blattrand unregelmäßig mit einigen Abrissen, der rechte Blattrand mit einigen Läsuren, die Ecken knickspurig. Durchgehende horizontale Knickspur ca. 3 cm unterhalb der Oberkante.
Die vertikalen Knickspuren (siehe Abb.) sind „original“ (so offensichtl. in das Buch eingelegt).

Das Blatt an der oberen Kante sehr knapp, teils bis an den Darstellungsrand beschnitten.

Napoleonische Kriege, Befreiungskriege, Koalitionskriege, Dresden, Meissen

55 EUR





Gerard Mercator : Andaluzia (Andalucia/Andalusien). - Kol. Kupferstichkarte, um 1630

Gerard Mercator : Andaluzia.

Kleine, kol. Kupferstichkarte,
verso mit lateinischem Text.

Aus : Gerardi Mercatoris / Atlas Minor.

Amsterdam, um 1630.

Darstellung7Plattenrand : 13,5 × 18,5 cm.
Blatt : 16,5 × 22,3 cm.

Das Blatt unter ein mit grünem Stoff bezogenes Passepartout montiert (siehe Abb.).

Der Abzug in den Rändern etwas ungleichmäßig, die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

48 EUR