Bayern

Wasserburg am Inn. - Stahlstich von L. Zechmayer, um 1830

Wasserburg

Stahlstich von L. Zechmayer, um 1830

Darstellung : 9 × 14,8 cm
Blatt : 11,3 × 19,2 cm

Schöner Abzug in guter Erhaltung,
leichte Bräunung in den unbedruckten Blatträndern (siehe Abb.).

Rückseitig Spuren der ursprünglichen Einbindung entlang der oberen Blattkante sowie Textabklatsch (ganz schwach auch bildseits merklich).

25 EUR





München : Propyläen (Königsplatz). - Stahlstich von Riegel/Lebsché, um 1855

Die Propyläen in München (Königsplatz).

Stahlstich von J. Riegel nach C.A. Lebsché.

München, G. Franz, um 1855.

Darstellung : 12 × 17,5 cm
Blatt : 21 × 29,5 cm

Der Abzug etwas schief auf dem breitrandigen Blatt.
Die unbedruckten Ränder mit einigen schwachen Bräunungen -
die Darstellung selbst in guter Erhaltung.

Die Propylaeen, Leo von Klenze, König Ludwig I.

25 EUR





Markt Tittling/Englburg : Die Engelburg. - Stahlstich von Poppel nach Seeberger, um 1870

Die Engelburg (Tittling).

Stahlstich von Poppel nach Seeberger, um 1870.

Darstellung : 10,5 × 16,5 cm
Blatt : 21,5 × 29,4 cm

Das Blatt in den breiten Rändern etwas stockfleckig, schwache Abriebspuren (Druckerschwärze) entlang der Umrandungslinien. -
Die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

Bayerischer Wald, Dreiburgenland. – Orte in der Umgebung : Witzmannsberg, Fürstenstein, Neukirchen vorm Wald, Saldenburg, Fürsteneck, Thurmansbang

28 EUR





München : Königsbau (Münchner Residenz). - Stahlstich von Hablitschek/Lebsché, um 1855

Königsbau in München (Münchner Residenz).

Stahlstich von Hablitschek nach Lebsché, um 1855.

Darstellung : 10 × 17 cm
Blatt : 21 × 29,5 cm

Das Blatt in den breiten Rändern etwas stockfleckig, sehr schwache Bräunung auch mittig in der Darstellung.

Residenzmuseum

28 EUR





München : Neue Pinakothek. - Stahlstich von Riegel/Petzl, um 1880

Neue Pinakothek in München.

Stahlstich von J. Riegel nach F. Petzl.

München, G. Franz, um 1880.

Darstellung : 10,5 × 16,5 cm
Blatt : 24 × 31,5 cm (mit Trockenstempel)

Das Blatt in den breiten Rändern stockfleckig, wenige schwache Bräunungen auch innerhalb der Darstellung -
diese ansonsten in guter Erhaltung.

30 EUR





München : Alte Pinakothek. - Stahlstich von J. Poppel, um 1880

Pinakothek in München.

Stahlstich von J. Poppel.

München, G. Franz, um 1880.

Darstellung : 10 × 16,5 cm
Blatt : 24 × 31,5 cm (mit Trockenstempel)

Schwache Bräunungen in den breiten, unbedruckten Blatträndern. -
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Das Blatt wurde professionell von Stockflecken gereinigt.

30 EUR





München : Residenz. - Stahlstich von L. Hoffmeister, um 1880

Der neue Flügel der K. Residenz in München / gegen den Hofgarten.

Stahlstich von L. Hoffmeister.

München, G. Franz, um 1880.

Darstellung : 9,3 × 14,8 cm
Blatt : 24 × 31,5 cm (mit Trockenstempel)

Schwache Bräunungen in den breiten, unbedruckten Blatträndern. -
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Das Blatt wurde professionell von Stockflecken gereinigt.

Münchner Stadtschloss

35 EUR





München : Staatliche Antikensammlungen (Königsplatz). - Stahlstich von Riegel/Lebsché, um 1880

Kunst-Ausstellungs-Gebaeude in München (Königsplatz).

Stahlstich von J. Riegel nach Lebsché.

München, G. Franz, um 1880.

Darstellung : 10,5 × 16 cm
Blatt : 24 × 31,5 cm (mit Trockenstempel)

Schwache Bräunungen in den breiten, unbedruckten Blatträndern. -
Die Darstellung selbst in guter Erhaltung.

Das Blatt wurde professionell von Stockflecken gereinigt.

30 EUR





München/Glaspalast. - Stahlstich, um 1855

München/Glaspalast: Glaspallast zu München.

Stahlstich nach E. Krug, um 1855.

Darstellung : 10,5 × 16,7 cm
Blatt : 21 × 29,5 cm

Das Blatt in den breiten Rändern stockfleckig, schwache Bräunungen auch innerhalb der Darstellung.

30 EUR





Fürstenstein (Niederbayern). - Stahlstich von Poppel/Seeberger, um 1875

Fürstenstein (Niederbayern).

Stahlstich von Johann Poppel nach Seeberger, um 1875.

Aus : „Das Königreich Bayern. Seine Denkwürdigkeiten und Schönheiten“.
Hrsg. von Hermann von Schmid.

Darstellung : 11,5 × 16,5 cm
Blatt : 21,5 × 29,4 cm

Schönes, breitrandiges Exemplar.
Montagereste (wohl eines Seidenhemdchens) ca. 2 cm oberhalb der Darstellung – siehe Abb. 2.
In der oberen linken Ecke ein kleiner Einriss (ca. 1 cm).

Unter dem säurefreien Passepartout sind diese Mängel vollkommen verdeckt.

Orte in der Umgebung : Tittling, Eging am See, Aicha vorm Wald, Thurmansbang, Neukirchen vorm Wald, Witzmannsberg, Saldenburg, Außernzell, Zenting, Ruderting, Fürsteneck, Perlesreut, Schöllnach, Tiefenbach, Hutthurm, Windorf, Schönberg

30 EUR