Europa

S. Iohann (S. Johann). - Kupferstich aus Meisners Schatzkästlein. - Ausgabe bei Paul Fürst, Nürnberg, 1637-1678

„S. Iohann.“

Kupferstich, ca. 1637-1678.

Aus : „Libellus Novus Politicus Emblematicus Civitatum Pars“
(Daniel Meisner’s Schatzkästlein). – Ausgabe bei Paul Fürst (C 41).

Darstellung (Plattenrand) : 10,5 × 14,5 cm.
Blatt : 15,3 × 19 cm.

In der Platte unten mittig monogr.: „I.H.“,
siehe K. Eymann, in: D. Meisner – E. Kieser, Politisches Schatzkästlein, S. 10 ff.

Das breitrandige Blatt mit einem ganz schwachen kreisrunden Fleckchen links im unbedruckten Rand sowie einem Papiereinschluß oberhalb der Darstellung – die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Emblematik, Gottes Gaben, Nachhaltigkeit

55 EUR





Karlsbad/Karlovy Vary (Böhmen) : Militärbadehaus. - Stahlstich von C. F. Merckel nach Bael, um 1850

„Das Militärbadehospital zu Karlsbad“

Stahlstich von C. F. Merckel nach Bael, um 1850.
Verlag von I. L. Kober in Prag.

Darstellung : 9 × 13,7 cm
Blatt : 15 × 24 cm
Passepartout : 24 × 30 cm

Klarer Abzug in schöner Erhaltung.
Unter breitrandigem Passepartout in Museumsqualität.

Militärkuranstalt, Militärkrankenhaus, Carlsbad, Tschechien

28 EUR





Genua (Italien/Italia). - Stahlstich, Bibliographisches Institut Hildburghausen (BI), um 1860

Genua (Blick auf den Hafen)

Stahlstich
aus : „Meyer’s Universum“.
Verlag des Bibliographischen Instituts (BI) Hildburghausen,
um 1860.

Darstellung : 11,7 × 16,5 cm
Blatt : 18 × 27 cm

Erhaltungseinschränkungen:
Das Blatt in den breiten unbedruckten Rändern mit flächigen Bräunungen (am rechten Rand auch innerhalb der Darstellung). Abklatsch der Schrift von gegenüberliegender Seite merklich (siehe Abb.).

Genova, Zena, Ligurien

35 EUR





Burg Karlštejn / Karlstein (Böhmen). - Stahlstich, Bibliographisches Institut Hildburghausen (BI), um 1860

Schloss Karlstein in Böhmen

Stahlstich
aus : „Meyer’s Universum“.
Verlag des Bibliographischen Instituts (BI) Hildburghausen,
um 1860.

Darstellung : 11,5 × 16,2 cm
Blatt : 18 × 27 cm

Erhaltungseinschränkungen:
Das Blatt in den breiten unbedruckten Rändern mit flächigen Bräunungen (auch innerhalb der Darstellung/Himmelspartie). Abklatsch der Schrift von gegenüberliegender Seite merklich (siehe Abb.).

Burg Carlstein, Karlův Týn, Tschechien, Höhenburg von Kaiser Karl IV., Heiliges Römisches Reich

35 EUR





Verona (Blick vom Castel S. Felice) : Kupferradierung / Copper Etching / 1835

„Verona vom Castel S. Felice“.

Kupferradierung/Copper Etching, 1835.
Aus : „Strahlheims Wundermappe“.

Darstellung : 9 × 14 cm.
Blatt : 14,5 × 23 cm.

Das breitrandige Blatt mit einem erbsengroßen Fleckchen zuäußerst an der unteren Blattkante.
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

35 EUR





Mysłakowice : Schloss zu Erdmannsdorf (bei Hirschberg/Schlesien). - Stahlstich, 19. Jh.

Schloss zu Erdmannsdorf (Schlesien).

Stahlstich, 2. Hälfte 19. Jh.

Darstellung : 6,5 × 8,5 cm.
Blatt : 8,5 × 11,5 cm.

Gutes Exemplar unter breitrandigem Schrägschnittpassepartout.

Myslakowice, Zillerthal-Erdmannsdorf, Riesengebirge, Hirschberger Tal, Polen, Landkreis Jeleniogórski, Woiwodschaft Niederschlesien

20 EUR





Paris / Hôtel de Soissons (Frankreich/France) : t Huys de Soissons. - Kupferradierung

Paris / Hôtel de Soissons (Frankreich/France) :

‚t Huys de Soissons

Kupferradierung

Darstellung (Plattenrand) : 11,5 × 13,5 cm.
Blattmaß : 15 × 21 cm.

Das Blatt an der Oberkante auf ein etwas größeres Unterlageblatt montiert. Dort bildseitig etwas leimschattig bzw. faltig (siehe Abb.). Die unbedruckten Blattränder zuäußerst gering gebräunt sowie stockfleckig, kleiner Einriss an der Unterkante.
Die Darstellung selbst in guter Erhaltung.

Hôtel particulier (großes Haus), zwischen 1574 und 1584 vom Architekten Jean Bullant (1515-78) für Catherine de ‚Medici (1519-89) in Paris erbaut.

25 EUR





Marienburg / Pommern (Malbork) . - Kol. Stahlstich aus dem Bibliographischen Institut Hildburghausen (BI), um 1850

Marienburg/ Pommern (Malbork).

Kol. Stahlstich, um 1850.
Aus dem Bibliographischen Institut Hildburghausen (BI).

Darstellung : 10,5 × 15,5 cm.
Blattmaß : 15 × 23 cm.

Das Blatt in den breiten Rändern lichtschattig, etwas knittrig sowie stockfleckig. Einige Bräunungen auch innerhalb der Darstellung.
Rückseitig Reste früherer Montage unter ein Passepartout entlang der äußersten Blattkanten (siehe Abb.).

Zamek w Malborku, Powiat Malborski, Woiwodschaft Pommern, Polen, Deutscher Orden

20 EUR





Karlsbad/Karlovy Vary (Böhmen/Tschechien) : Hotel Schweitzer-Hof. - Kol. Lithographie, Mitte 19. Jh.

Karlsbad/Karlovy Vary (Böhmen/Tschechien) :

Schweitzer-Hof bei Carlsbad

Altkolorierte Lithographie, Mitte 19. Jh.
„Zu haben bei A. Seifert in Carlsbad.“

Druck bei : Artist. Anst. v. Reiffenstein & Rösch in Wien.

Darstellung : 7,5 × 11,7 cm
Blatt : 14,5 × 16,5 cm
Passepartout : 24 × 30 cm

Die Darstellung selbst in guter, farbfrischer Erhaltung.
Das Blatt in den unbedruckten Rändern zum Teil mit schwachen Bräunungen bzw. Stockfleckchen. Einige Knickspuren sowie ein Einriss (ca. 1cm) an den äußersten Blattkanten (weit außerhalb der Darstellung, siehe Abb.).

Unter breitrandigem Schrägschnittpassepartout in Museumsqualität.

30 EUR





Genua/Palazzo Doria Tursi (Italien) : "Genova. Cortile nel Palazzo Doria - Genes. Une cour du Palais Doria." - Stahlstich von Aubert nach Grundman, 1838

Genua/Palazzo Doria Tursi (Italien) : „Genova. Cortile nel Palazzo Doria – Genes. Une cour du Palais Doria.“

Stahlstich von Aubert nach Grundman, 1838.
Audot edit.

Darstellung : 8 × 11,5 cm.
Blatt : 13 × 15 cm.

Klarer Abzug in schöner Erhaltung.
Lediglich am äußersten linken Blattrand drei minimale Einrisse (siehe Abb. 2).
Unter breitrandigem Schrägschrittpassepartout.

Via Garibaldi, Palazzi dei Rolli

20 EUR