Sammelband : "Sulzbacher Kalender" - Kalender für katholische Christen. - 4 Jahrgänge in 1 Band vereinigt : 39.-42. Jg., 1879-1882

Sammelband : “Sulzbacher Kalender” – Kalender für katholische Christen.

4 Jahrgänge in 1 Band vereinigt : 39-40-41-42. Jg.

Sulzbach, Seidelsche Buchhandlung, 1879-1882.

Beinhaltet u.a. folgende ortsgeschichtliche Beiträge (mit Abb.) :
Otterberg, ehemal. Cistercienser-Abtei/Kaiserslautern – Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria-Rain/Kempten – Die ehemal. Schloßkapelle auf dem Weißenstein/Oberpfalz – Bildhausen ehemal. Cistercienserabtei/Kissingen – Asbach ehemal. Benediktiner-Abtei /Griesbach – Muttergottes-Wallfahrtskirche Findelberg/Königshofen – Reistingen, ehemal. weltliches Frauenstift/Dillingen – Heilsbruck, ehemal. Cistercienser-Nonnenkloster oberhalb Edenkoben/bayer. Pfalz – Deggingen, ehemal. Benediktiner-Abtei/Nördlingen.

Oktav : 22,5 × 14 cm.
Kollation : 144 S., [1] Bl. (Berichtigungen), 128 S., 124 S., 128 S.

Im Kalendarium von Jg. 39 fehlt 1 Blatt.

Die “Denkwürdigkeiten aus Bayern” mit den Kloster- und Ortsbeschreibungen jedoch komplett (Seite für Seite gezählt).

Die ortsgeschichtlichen Beiträge jeweils mit einer Abbildung. Vorwiegend in Zinkätzung (meist als Holzschnitte bezeichnet).

Fester Halbleinenband der Zeit mit Rückengoldprägung. Jahreszahlen (Kugelschreiber bzw. Edding) auf vorderem Deckel und Spiegel sowie Besitzeintrag auf fliegendem Vorsatz (siehe Abb.). Rundum berieben und angestaubt, Rücken altfleckig. Innen hie und da ein wenig stockfleckig, Ausrisse an 2 Blättern des 40. Jg. (S. 126-128) sauber hinterlegt – die Lesbarkeit in keiner Weise beeinträchtigt (siehe Abb. 5).

Die Umschlagseiten der Einzelbroschuren sind n i c h t mit eingebunden.

90 EUR