Künstler A-Z

Richard Schaupp (1871 St. Gallen - 1954 München) : Landsknecht. - Öl, 1923

Richard Schaupp (1871 St. Gallen – 1954 München) : Landsknecht

Öl auf Holz, 1923.
Auf Rückseite signiert und datiert,
unten links mit Stempel : „ Karl Schweiger […] Uffing am Staffelsee“.

Darstellung: 24 × 17,5 cm

Die Holzplatte in sich etwas verzogen, Kanten rundum gering berieben. Der relativ dünne Farbauftrag des Hintergrundes teils mit Krakelee sowie wenigen kleinen Abplatzungen.

Maler, Illustrator und Gebrauchsgraphiker, tätig in München, Schüler von Raupp, Lindenschmit, Diez





Franz Spulak : Porträt : Edwin Hawelka. - Aquarell, 1923

Franz Spulak :

„Edwin Hawelka“.

Aquarell,
monogrammiert und datiert, (19)23.

Darstellung : ca. 18 × 15 cm
Blatt : 30,5 × 22 cm

Das feste Papier etwas nachgedunkelt und angestaubt, wenige Farbfleckchen am rechten Blattrand (siehe Abb.).
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Rückseitig weitere Bleistiftskizzen (siehe Abb.).

45 EUR





Franz Spulak (Zuschreibung) : Frauen-Portrait (im Reformkleid). - Aquarell, um 1920

Franz Spulak (Zuschreibung) : Frauen-Portrait

Aquarell (Studie), um 1920.

Unsigniert, nachdem das Aquarell jedoch in einem Konvolut mit ähnlichen, signierten Bildern erworben wurde, darf die Zuschreibung als weit(est)gehend gesichert gelten.

Darstellung : ca. 19 × 16 cm.
Blatt : 35,5 × 26 cm.

Das Blatt in den unbemalten Rändern etwas lichtschattig, stockfleckig sowie knickspurig. Dreieckiger Ausriss (ca. 1 cm) zuäußerst am rechten Blattrand (siehe Abb.).

Das Aquarell selbst in guter, farbfrischer Erhaltung.

35 EUR





Franz Spulak (Zuschreibung) : Herren-Portrait : Kurt Vogl. - Aquarell, um 1925

Franz Spulak (Zuschreibung) :

Portrait – Kurt Vogl

Aquarell (Studie), um 1925.

Unsigniert, nachdem das Aquarell jedoch in einem Konvolut mit ähnlichen, signierten Bildern erworben wurde, darf die Zuschreibung als weit(est)gehend gesichert gelten.

Darstellung : ca. 26 × 20 cm.
Blatt : 34,5 × 24,5 cm.

Das Blatt in den Rändern etwas lichtschattig, alt- bzw. farbfleckig sowie gering knickspurig.
Das Aquarell selbst in guter Erhaltung.

35 EUR





Franz Spulak (Zuschreibung) : Julie von Spulak (geb. v. Girowitz). - Aquarell, um 1920

Franz Spulak (Zuschreibung) :

„Julie v. Spulak ca 1862 geb. v. Girowitz“

Aquarell, um 1920.
Am unteren Blattrand von alter Hand bezeichnet.

Unsigniert, nachdem das Aquarell jedoch in einem Konvolut mit ähnlichen, signierten Bildern erworben wurde, darf die Zuschreibung als weit(est)gehend gesichert gelten.

Darstellung (im Oval) : ca. 15 × 11,5 cm.
Blatt : 29 × 21,5 cm.

Das Blatt leicht gebräunt, gering altfleckig sowie in den unbemalten Randflächen etwas knickspurig. Erbsgroße Bräunung zuäußerst am oberen linken Blattrand (siehe Abb.). Ursprüngliche Perforierung des Skizzenblockes entlang der unteren Blattkante.

Das Aquarell selbst in guter Erhaltung.

48 EUR





[Anonymus] : Soldat im Graben (Militär/Infanterie/Erster Weltkrieg). - Bleistift (Skizze), um 1915

[Anonymus] :

„Sein Morgengebet“ (Soldat im Graben)

Bleistift (Studie/Skizzenblatt),
unsigniert jedoch betitelt, um 1915.

Darstellung/Blatt : 20,5 × 12,5 cm.

Das dünne Papier deutlich lichtschattig, durchgehende Knickspur entlang der oberen Blattkante, Perforierung des Skizzenblockes am linken Blattrand (siehe Abb.). Unten links sowie oben rechts etwas fleckig.

Militaria, Militär, Military, Soldat, Infanterist, Erster Weltkrieg

38 EUR





Franz Spulak : Schloss Padberg (Marsberg/Nordrhein-Westfalen). - Bleistift, 1948

Franz Spulak :

Padberg (Marsberg/Nordrhein-Westfalen)

Bleistift,
bezeichnet und datiert, 1948.

Nachdem die Zeichnung in einem Konvolut mit ähnlichen, signierten Bildern erworben wurde, darf die Herkunft als gesichert gelten.

Darstellung/Blatt : 22 × 30 cm

Das Blatt an den Rändern etwas lichtschattig, mit winzigen Löchlein (Reißnagelspuren) in den Ecken.

Schloß Padberg, Sauerland, Grafen zu Vischering

35 EUR





Franz Spulak : Český Krumlov / Krumau / Budweiser Tor. - Bleistift, 1924

Franz Spulak :

Český Krumlov / Krumau / Budweiser Tor

Bleistift,
monogrammiert und datiert, (19)24.

Darstellung/Blatt : 37 × 23 cm

Das Blatt nachgedunkelt sowie gering stockfleckig, an den Rändern etwas lichtschattig und teils knickspurig.
Winzige Löchlein (Reißnagelspuren) in den Ecken.





Franz Spulak (Zuschreibung) : Krumau an der Moldau / Český Krumlov. - Aquarell, 1923

Franz Spulak (Zuschreibung) : Krumau an der Moldau

Aquarell, (19)23.

Unsigniert, nachdem das Aquarell jedoch in einem Konvolut mit ähnlichen, signierten Zeichnungen erworben wurde, darf die Herkunft als gesichert gelten.

Darstellung/Blatt : 21 × 26,5 cm
Blatt : 26 × 35,5 cm

Das Blatt etwas nachgedunkelt, in der Himmelspartie gering stockfleckig sowie an der oberen Blattkante mit Knickspur und kleinen Läsuren. Deutliche Knickspur und Farbabrieb in der unteren rechten Ecke (siehe Abb.). -
Das Aquarell ansonsten in guter Erhaltung.

Český Krumlov, Krumau, Böhmisch Krumau, Krummau, Südböhmen, Tschechien

65 EUR





Franz Spulak (Zuschreibung) : Český Krumlov. - Aquarell, um 1920

Franz Spulak (Zuschreibung) : Český Krumlov

Aquarell, um 1920.

Unsigniert, nachdem das Aquarell jedoch in einem Konvolut mit ähnlichen, signierten Zeichnungen erworben wurde, darf die Herkunft als gesichert gelten.

Darstellung : 20 × 29,5 cm
Blatt : 26 × 35,5 cm

Das Blatt nachgedunkelt, in den unbemalten Rändern lichtschattig, stockfleckig sowie knickspurig, mit kleinen Einrissen an Ober- wie Unterkante.
Das Aquarell selbst in guter Erhaltung.

Český Krumlov, Krumau, Böhmisch Krumau, Krumau an der Moldau, Krummau, Südböhmen, Tschechien

48 EUR