Krieg und Kunst (10. Folge). - 2 Orig.- Steinzeichnungen von E. Bischoff-Culm und J. Oppenheimer. - Berlin, um 1916

Ernst Bischoff-Culm / Joseph Oppenheimer :

Reihe : Krieg und Kunst / Original-Steinzeichnungen der Berliner Sezession.

2 Lithographien (ursprünglich enthielt die Mappe 4 Lithographien),
in der Original-Mappe.

Enthalten: Brand – Pax vobiscum

Berlin, Julius Bard, um 1916.

Darstellung : jeweils ca. 27 × 23 cm
Blattmaß : jeweils 42 × 33,5 cm

Die Orig.- Mappe aus genarbtem Papier leicht gebräunt.

Beide Blätter an den äußersten Kanten teils gering gering knickspurig sowie in den breiten Rändern etwas stockfleckig (auch knapp in die Darstellung reichend, siehe Abb.).

Die Lithographie „Brand“ außerdem mit kleinem Einriss (ca. 1,5 cm) an der rechten Blattkante (weit außerhalb der Darstellung).

Die Darstellungen ansonsten in guter Erhaltung.

Zur Abbildung: Aufgrund ihrer Größe können die Blätter nicht in ihrer Gänze abgebildet werden.

Ernst Bischoff-Culm (*1870), Joseph Oppenheimer (*1876). – Berliner Secession

55 EUR