Caserta (Italien) : "Der Pallast des Königs von Neapel zu Caserte". - Kupferradierung aus "Strahlheims Wundermappe", 1834

Caserta (Italien) : “Der Pallast des Königs von Neapel zu Caserte”

Kupferradierung aus “Strahlheims Wundermappe”, 1834.

Darstellung : 8 × 13,5 cm.
Blatt : 14,5 × 23 cm.

Guter Abzug in schöner Erhaltung.

Unter säurefreien Passepartout.

“Der barocke Königspalast von Caserta (ital. Palazzo Reale, auch Reggia (deutsch: Schloss) genannt) im italienischen Caserta, etwa 40 Kilometer nördlich von Neapel, ist eines der größten Schlösser Europas und wurde als Residenz der Bourbonen für deren Herrschaft über die Königreiche Neapel und Sizilien errichtet.” (Wikip.)

35 EUR