Schweiz / Trachten / Zürich : Zuricoise. - Altkol. Lithographie, um 1820/40

Schweiz / Trachten / Zürich :

Zuricoise.

Altkolorierte Lithographie, um 1820/40

Darstellung : 16,5 × 9,5 cm
Blatt : 21 × 13,5 cm

Das ungleichmäßig beschnittene Blatt angestaubt und schwach wasserfleckig, die unbedruckten Flächen mit Abrieb von Druckerschwärze.
Die Darstellung ansonsten in guter, farbfrischer Erhaltung.

Rückseitig Reste vormaliger Montage in den vier Ecken.

20 EUR





Schweiz / Trachten / Berner Tracht : Berne. - Altkol. Lithographie, um 1820

Schweiz / Trachten / Berner Tracht :

Berne. / Fille d’enfant.

Altkol.Lithographie, um 1820/1840

Darstellung : 17 × 14 cm
Blatt : 24,5 × 19,5 cm

Das Blatt angestaubt und stock- bzw. altfleckig -
die Darstellung ansonsten in guter, farbfrischer Erhaltung.

Rückseitig Reste vormaliger Montage in den vier Ecken.

20 EUR





[Anonymus] : Schmerzensklänge aus meiner Brust. - Handschrift/Gedichte (Liebe), 1837

[Anonymus] :

Schmerzensklänge aus meiner Brust.

Handschriftliche Gedichtesammlung, 1837

Oktav : 19 × 13,5 cm
Ohne Paginierung, [16] Bl.

Schmales Pappbändchen mit Goldprägung und Rundgoldschnitt. Einband an Rücken und Ecken stärker berieben und bestoßen (siehe Abb.). Buchdeckel leicht aufspringend. Fadenheftung teils sichtbar, Buchblock an einer Stelle angeplatzt – Bindung jedoch fest/stabil. Innen teils stärker gebräunt sowie stockfleckig.

Insgesamt immer noch recht ansprechendes Exemplar.

Autograph, Bibliophilie

35 EUR





John Boardman : Schwarzfigurige Vasen aus Athen. - Mainz, Philipp von Zabern, 1974

John Boardman : Schwarzfigurige Vasen aus Athen / Die Archaische Zeit.

Ein Handbuch.

Mainz am Rhein, Philipp von Zabern, 1974.

ISBN : 3805302339

Groß-Oktav : 23 × 16 cm
Kollation : 278 S. mit zahlr. Abb. in s/w.

Illustrierter Orig.- Pappband, vorderer Buchdeckel etwas lichtschattig, vordere wie hintere Vorsätze stärker stockfleckig (kein Feuchtigkeitsgeruch) – Papier sauber/ordentlich.

12 EUR





John Boardman : Rotfigurige Vasen aus Athen. - Mainz, Philipp von Zabern, 1975

John Boardman : Rotfigurige Vasen aus Athen / Die Archaische Zeit.

Reihe : Kulturgeschichte der antiken Welt (Band 4).

Mainz am Rhein, Philipp von Zabern, 1975.

ISBN : 3805302347

Groß-Oktav : 23,5 × 16 cm
Kollation : 285 S. mit zahlr. Abb. in s/w.

Fest gebunden, Orig.- Schutzumschlag etwas berieben Schnitt gering stockfleckig – Papier innen sauber/ordentlich.

12 EUR





[Anonymus] : Skizzen-Buch, Ende 19. Jh.

[Anonymus] : Skizzenbüchlein, Ende 19. Jh.

Schlichtes Halblederbändchen,
mit 9 weitgehend ausgeführten Bleistiftstudien – meist Personen –
sowie weiteren Skizzen zu Kirchenschmuck etc.

Klein-Oktav (quer) : 13 × 17,5 cm

Deutliche Erhaltungseinschränkungen:
Einband stark berieben und altfleckig.

Die Blätter des kleinen Büchleins durchgehend gebräunt, stock- bzw. fingerfleckig, mehrere Seiten ausgerissen, 18 Leerseiten.

Auf dem ersten Blatt des Skizzenbüchleins findet sich neben anderen Bleistiftnotizen der Name „Laupheimer“. Ob es in irgendeinem Zusammenhang mit dem Künstler Anton Laupheimer (1848 Erbach – 1927 München) steht, muss vorläufig offen bleiben.

Anton Laupheimer (1848 – 1927) studierte in den Jahren 1865 bis 1869 unter Bernhard von Neher und Heinrich von Rustige an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und wurde von Franz von Defregger und Ludwig Knaus beeinflusst. Ab 1879 war er in München tätig, wo er 1927 starb. Einige seiner Bilder sind unter anderem in der Neuen Pinakothek München, in der Staatsgalerie Stuttgart sowie im Kunsthaus Zürich ausgestellt.

48 EUR





Königlich Bayerische Armee : Armee-Album : K. B. 16. Infanterie-Regiment "Grossherzog Ferdinand von Toskana" 1913/14

Armee-Album :
K. B. 16. Infanterie-Regiment „Grossherzog Ferdinand von Toskana“ 1913/14.

München, Bruckmann, um 1913.

Klein-Oktav : 14,5 × 10,5 cm
Unpaginiert : [13] Bl. (Zwischentitel), 70 Portrait-Tafeln.
Seite für Seite durchgesehen und auf Erhaltung geprüft.

Orig.- Album mit Kordelheftung. Umschlagdeckel angestaubt, knickspurig, bestoßen und altfleckig. Heftung fest/stabil. Besitzeintrag mit Bleistift auf erster Portraittafel (Rückseite v. Kaiser Wilhelm II.).

Die einzelnen Portraittafeln hie und da etwas fingerfleckig – ansonsten ordentlich.

Besitzeintrag : Wallner Johann / von Moosthenning / Eingerückt 1913

Kgl. Bayerische Armee, Militär

45 EUR





F. von Thalberg (Hg.) : Der perfecte Kartenspieler oder practische Anleitung zur leichten Erlernung von 86 Kartenspielen [...] - Berlin, Mode, 2. Hälfte 19. Jh.

F. von Thalberg (Hg.) :

Der perfecte Kartenspieler oder practische Anleitung zur leichten Erlernung von 86 Kartenspielen wie Boston, Skat, Whist, L’Hombre, Préférence, Sechsundsechzig, Dreiblatt, Casino, Mariage, Schafkopf, Piquet, Patience, Ecarté, Bassette, Tarok, Elfern, Imperial, Briscon, Solo, Alliance, Tritrille, Fünfsatzspiel, Bassadewitz, Gilet, Commerce, Süßmilch, Pharao, Rabouge, Onze et demie, Vingt et un, Tanzknecht, Piquemedrille etc. etc. : nebst Belehrung über die Kunstgriffe falscher Spieler bei den verschiedenen Kartenspielen und einem Anhange, enthaltend: Roulette und Trente et quarante

7. verbesserte Auflage.

Berlin, Mode’s Verlag, (ohne Jahresangabe).
2. Hälfte 19. Jh.

Klein-Oktav : 17,5 × 11,5 cm.
Kollation : [1] Bl., 223 Seiten, 16 Seiten (Erklärungen u. Beschreibungen).
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit u. Erhaltung geprüft.

Privater Halbleinenband, Buchdeckel und Rücken stärker berieben/altfleckig. Bibliothekszettelchen bzw. -stempel auf Rücken, Spiegel sowie Titel. Titel und Anhang stärker gebräunt, letzterer auch altfleckig (siehe Abb.), Papier innen ansonsten sehr sauber/ordentlich.

Insgesamt recht passables Exemplar.

Abweichende Titelaufnahme: Der perfekte Kartenspieler

35 EUR





R. Kraus: Plön am See. - 2 Aquarellierte Tuschzeichnungen, 1944

R. Kraus: Plön am See

2 Aquarellierte Tuschzeichnungen,
ortsbezeichnet, signiert und datiert: „d. 6.8.44“.

Darstellung : jeweils 9 × 14 cm
Blattmaß : jeweils 15 × 21 cm

Beide Blätter entlang der Blattkanten mit deutlichen Knickspuren (siehe Abb.) sowie angestaubt bzw. fingerfleckig.
Die Darstellungen selbst in farbfrischer Erhaltung.

55 EUR





Heilbronn am Neckar. - Stahlstich (BI), um 1850

Heilbronn am Neckar.

Stahlstich, um 1850.
Aus der Kunstanstalt des Bibliographischen Instituts in Hildburghausen.

Darstellung : 10,5 × 16 cm
Blattmaß : 15 × 23,5 cm

Der gute Abzug etwas schief auf das vollrandige Blatt gedruckt, linke und untere Blattkante leicht gebräunt.
Wenige stecknadelkopfkleine Stockfleckchen in den unbedruckten Blatträndern (siehe Abb.).
Rückseitig zwei Streifen vormaliger Montage am oberen Blattrand.

20 EUR






Weiter Weiter Weiter